Der Billardclub Saustall stellt sich vor...

Gegründet 1987 in einem ehemaligem Schweinestall beim Waldhofbauern in Pfaffenschwendt/Fieberbrunn. In den Anfangsjahren war es noch kleiner Haufen von Billardbegeisterten, die sich regelmäßig im Vereinslokal zu einem Spiel trafen. Stetig stieg in den Jahren die Mitgliederzahl und so waren Um- und Zubauten beim Vereinslokal notwendig um den Bedürfnissen gerecht zu werden. Mit dem Ausbau 1998 von 2 auf 4 Billardtischen und einen eigenen Barraum wurde einer der markantesten Schritte gesetzt. Von diesem Zeitpunkt an wollte man den Billardsport noch breiter in die Bevölkerung hinaustragen und öffnete jeden Freitag das Clublokal für die Öffentlichkeit. Zudem wurde ein eigener Jugendkader ins Leben gerufen. Von nun an stieg die Mitgliederzahl in den folgenden Jahren markant, wodurch 2003 eine Erweiterung auf 6 Billardtische notwendig war. Wir sind nun seit Jahren der größte Verein Österreichs (gemessen an Amateurlizenzen) und in der Jugend auch der erfolgreichste Verein Österreichs.

SPIEL – SPORT – SPASS – GEMEINSCHAFT
Diese vier Worte beschreiben unser Vereinsleben sehr gut. Bei uns kann man bei lockerer Atmosphäre das eine oder andere Spielchen machen. Dazu finden mit den Ranglistenspielen, Clubturnier, Saucup etc. auch regelmäßig kleine Vereinsturniere statt, wobei auch hier die Unterhaltung und der Spaß im Vordergrund stehen.
Jeder der es aber etwas professioneller angehen will hat bei uns alle Möglichkeiten. So stehen ausgebildete Trainer zur Verfügung und zudem hat jedes Clubmitglied uneingeschränkten Zugang zu den Spielräumen.
Besonders wichtig ist uns aber das Miteinander im Verein. Damit dieses nicht zu kurz kommt organisieren wir regelmäßig Vereinsausflüge oder sonstige Aktivitäten Abseits vom Billardtisch. Der SPASS und die Förderung der Clubgemeinschaft kommen dort auf keinen Fall zu kurz.
Fotos von einigen Ausflügen und Aktivitäten gibt es unter Medien/ Fotoalben.

Hast du Interesse Mitglied zu werden! Dann melde dich bei einen unserer Vorstandsmitglieder.

Einige Bilder von unseren Clubaktivitäten Abseits des Billardtisches

Clubausflug 2012 in die Area47 Clubausflug Rodeln
Clubausflug 2017 Clubausflug 2017
Clubausflug Bad Tölz 2005 Skiausflug Saalbach 2016

Chronologie

1987 Ausbau des Clubraumes unter Mithilfe der Gründungsmitglieder (ein 7ft Billardtisch)
Gründung des Billardclub-Saustall Fieberbrunn
1990 Anmeldung des Vereins bei der Sicherheitsdirektion der Landes Tirols
Organisation des ersten öffentlich genehmigten Turnier
1991 Umbau des Clubraums auf zwei Billardtische
1993 Anmeldung des Vereins beim Tiroler Billard Verband
Weiters erlangten 11 Spieler eine Spielerlizenz und waren damit Amateursportler
1998 Erweiterung des Clublokales auf vier Billardtische.
2002 Als Leistungszentrum des Tiroler Billard Verband anerkannt
2003 Erweiterung des Clublokales auf sechs Billardtische.
2004 mit 47 Amateurlizenzen erstmals größter Billardclub Österreichs
2007 Der BC Saustall stellt seit 2007 mit Georg Bachler den TBV Präsidenten
2012 Ausrichtung der Österreichischen Staatsmeisterschaften Damen und Herren im Festsaal Fieberbrunn

Die größten Erfolge bisher

1990

Qualifikation von Paul Bachler zum Valley-World-Cup in Las Vegas

1995

3. Platz bei den österreichischen Staatsmeisterschaften der Damen durch Bachler Heidi

1997

Vizestaatsmeistertitel durch Bachler Heidi bei den Damen 8er Ball
Vizestaatsmeistertitel durch Bachler Heidi bei den Damen

1998

Vizestaatsmeistertitel durch Bachler Heidi bei den Damen im 14/1 endlos
3. Platz bei den österreichischen Staatsmeisterschaften der Damen durch Bachler Heidi im 8er Ball

2001

Bronzemedaille bei den österr. Meisterschaften der Mädchen
Vizelandesmeistertitel bei den Herren im 8er Ball durch Bachler Georg

2005

Vizelandesmeistertitel bei den Herren im 14&1endlos durch Georg Bachler

2007

3. Platz bei den österreichischen Staatsmeistersch. der Damen durch Teresa Bachler im 8er Ball (im Alter von 13 (!) Jahren)
4mal Bronze bei den österr. Meisterschaften der Jugend

2008

je 1mal Gold, Silber und Bronze bei den österr. Meisterschaften der Jugend

2009

Vizestaatsmeistertitel bei den Damen durch Bachler Teresa im 14&1 Endlos
2 Gold-, 2 Silber- und 4 Bronzemedaillen bei den österr. Meisterschaften der Jugend (erfolgreichster Verein Österreichs)

2010

5. Platz bei der Europameisterschaft der Schüler durch Pirchl Markus
2. Platz beim Nationalen Damen Grand-Prix durch Bachler Teresa
1 Gold-, 3 Silber- und 5 Bronzemedaillen bei den österr. Meisterschaften der Jugend (erfolgreichster Verein Österreichs)
Bronzemedaille bei den österr. Meisterschaften der Senioren durch Würtl Günter

2011

Meistertitel Jugend-Bundesliga durch Kapeller Manuel, Schober Clemens und Winkler Michael 
5 Gold-, 7 Silber- und 13 Bronzemedaillen bei den österr. Meisterschaften der Jugend (erfolgreichster Verein Österreichs)
Bronzemedaille bei den österr. Meisterschaften der Senioren durch Würtl Günter

Teresa Bachler holt 4mal Gold bei ihrer letzten Jugend ÖM
4mal Gold für Teresa Bachler bei Jugend ÖM
Titel für Saustall in der Jugend Bundesliga
Titel für Saustall in der Jugendbundesliga

2012

5. Platz und 9. Platz bei der Europameisterschaft der Schüler durch Winkler Michael
5. Platz bei Int. Italy Open in Bozen durch Bachler Teresa
9. Platz bei Int. Italy Open in Bozen durch Winkler Marion
5. Platz beim Int. Woman´s Open in Portugal durch Winkler Marion
3. Platz beim Nationalen Grand-Prix (Allgemeine Klasse) in Vorarlberg durch Winkler Michael
3. Platz bei den österreichischen Staatsmeisterschaften (Heim ÖM) der Damen durch Teresa Bachler im 10er Ball
6 Gold-, 5 Silber- und 17 Bronzemedaillen bei den österr. Meisterschaften der Jugend (erfolgreichster Verein Österreichs)
Silbermedaille bei den österr. Meisterschaften der Senioren durch Würtl Günter
Unglaubliche Ausbeute bei Jugend ÖM mit 27 Medaillen

2013

5. Platz bei der Europameisterschaft der Junioren durch Schober Clemens
5. Platz bei der Europameisterschaft der Mädchen durch Winkler Marion
5. Platz bei der Europameisterschaft Mannschaft Schüler durch Kapeller Manuel und Winkler Marion
9. Platz bei der Damen Eurotour in St. Johann i.P. durch Winkler Marion
Landesmeistertitel bei den Herren durch Kapeller Manuel und Winkler Michael
7 Gold-, 6 Silber- und 9 Bronzemedaillen bei den österr. Meisterschaften der Jugend (erfolgreichster Verein Österreichs)
Gold und Silber bei den österr. Senioren Meisterschaften durch Würtl Günter

2014

2. Platz bei der Europameisterschaft Team Junioren durch Schober Clemens und Winkler Michael
3. Platz bei der Europameisterschaft Team Schüler durch Winkler Marion
5. Platz bei der Europameisterschaft der Junioren (8er Ball) durch Schober Clemens
5. Platz bei der Europameisterschaft der Junioren (14&1) durch Winkler Michael
5. Platz bei der Europameisterschaft der Mädchen (8er und 9er Ball) durch Winkler Marion
Gewinn des Tiroler Mannschaftscup durch Saustall 1
7 Gold-, 2 Silber- und 6 Bronzemedaillen bei den österr. Meisterschaften der Jugend (erfolgreichster Verein Österreichs)

Erfolgreiche Jugend ÖM 2014 Die ersten Medaillen bei einer Europameisterschaft für den Saustall
2015

3. Platz bei den österreichischen Staatsmeisterschaften der Damen durch Marion Winkler im 14&1 Endlos
4 Silber- und 2 Bronzemedaillen bei den österr. Meisterschaften der Jugend
Landesmeistertitel bei den Herren durch Schober Clemens
3. Platz beim Nationalen Damen Grand-Prix von Teresa Bachler und Marion Winkler

2016 Vizestaatsmeistertitel bei den Damen durch Bachler Teresa im 9er Ball
1. Platz beim Nationalen Damen Grand-Prix von Marion Winkler
4 Gold-, 1 Silber- und 1 Bronzemedaillen bei den österr. Meisterschaften der Jugend (erfolgreichster Verein Österreichs)
2017 3. Platz bei österreichischen Staatsmeisterschaften der Damen durch Teresa Bachler im 14/1 Endlos und im 10er Ball
2. Platz beim Nationalen Grand-Prix (Allgemeine Klasse) von Clemens Schober
3. Platz beim Nationalen Damen Grand-Prix von Teresa Bachler
2. Platz beim Nationalen Grand-Prix von Clemens Schober
4 Bronzemedaillen bei den österr. Meisterschaften der Jugend

Zusammenfassung Erfolge:

1995
bis
aktuell

2 Silbermedaillen Europameisterschaften Jugend - Team Junioren
1 Bronzemedaille Europameisterschaften Jugend - Team Schüler
1 Goldmedaille Österreichische Meisterschaften der Senioren
19 Goldmedaillen Österreichische Meisterschaften der Mädchen
7 Goldmedaillen Österreichische Meisterschaften der Knirpse
3 Goldmedaillen Österreichische Meisterschaften der Schüler
3 Goldmedaillen Österreichische Meisterschaften der Junioren
4 Silbermedaillen Staatsmeisterschaften der Damen
20 Silbermedaillen Österreichische Meisterschaften der Mädchen
3 Silbermedaillen Österreichische Meisterschaften der Knirpse
7 Silbermedaillen Österreichische Meisterschaften der Schüler
2 Silbermedaillen Österreichische Meisterschaften der Junioren
2 Silbermedaille Österreichische Meisterschaften der Senioren
5 Bronzemedaillen Staatsmeisterschaften der Damen
32 Bronzemedaillen Österreichische Meisterschaften der Mädchen
13 Bronzemedaillen Österreichische Meisterschaften der Knirpse
14 Bronzemedaillen Österreichische Meisterschaften der Schüler
9 Bronzemedaillen Österreichische Meisterschaften der Junioren
2 Bronzemedaillen Österreichische Meisterschaften der Senioren
2mal 5. Platz und 1mal 9. Platz bei der Europameisterschaft der Schüler (bisher 4 Teilnahmen)
3mal 5. Platz bei der Europameisterschaft der Junioren (bisher 4 Teilnahmen)
5. Plätze und 9. Plätze bei der Europameisterschaft der Mädchen (bisher 10 Teilnahmen)
3. Platz beim 1. Int. Bunny Open
1mal 1. Platz beim Tiroler Mannschaftscup
3mal 2. Platz beim Tiroler Mannschaftscup
1mal 3. Platz beim Tiroler Mannschaftscup
3 Meistertitel in der 2. Landesliga
4 Meistertitel in der 3. Landesliga
4 Meistertitel in der Tiroler Jugendliga
3 Landesmeistertitel bei den Herren
20 Landesmeistertitel bei den Damen
6 Landesmeistertitel bei den Senioren
4 Landesmeistertitel bei den Junioren
14 Landesmeistertitel bei den Schülern
28 Landesmeistertitel bei den Knirpsen
34 Landesmeistertitel bei den Mädchen
2 Landesmeistertitel in der Allgemeinen Jugend (vor Kategorienaufteilung)
1mal 1. Platz beim Nationalen Damen Grand-Prix
1mal 2. Platz beim Nationalen Grand-Prix (Allgemeine Klasse)
2mal 2. Platz beim Nationalen Damen Grand-Prix
2mal 2. Platz beim Nationalen Jugend Grand-Prix
2mal 3. Platz beim Nationalen Grand-Prix (Allgemeine Klasse)
5mal 3. Platz beim Nationalen Damen Grand-Prix
4mal 3. Platz beim Nationalen Senioren Grand-Prix
5mal 3. Platz beim Nationalen Jugend Grand-Prix
2 Vizelandesmeistertitel bei den Herren
11 Championstoursiege (früher B-Turnier - höchstes Tiroler Erwachsenenturnier)
2 Tiroler Damentoursiege
2 Tiroler Seniorentoursiege
6 C-Turniersiege
11 TBV-Jugendturniersiege
1 Sieg Tiroler Jugendcup
3 Jugendturniersiege in Pfeffenhausen/Bayern
1 Jugendturniersieg beim Jugendturnier Tirol/Salzburg
5. Platz Ö-Cup 2016

Stand: 30.07.2017

Hier gehts zur gesamten Erfolgsübersicht (Chronologisch- und mit Namenaufgelistet)

Die Besten der Besten der "Clubinternen Turniere"