Billardclub Saustall Fieberbrunn

Startseite | Verein | Turniere | Mannschaften / Liga | ÖM2012 | Presse | Training | Fotoalben | Filme | Gästebuch
Aktuelle Mannschaften | Mannschaften der Vergangenheit

zur Übersicht

Landesligen - 3 Podestplätze für Saustallmannschaften

  • 2. Platz für Saustall 1 in der Tiroler Liga
  • 2. Platz für Sautsall 4 in der 2. Landesliga B
  • 3. Platz für Saustall 3 in der 2. Landesliga B

Vergangenen Samstag fand die letzte Runde in den Tiroler Landesligen statt. Am Ende freut sich der BC Saustall über 2 Vizemeistertitel und einen 3. Platz. Desweiteren haben einige Saustallspieler die Einzelstatistiken gewonnen. Mit Saustall 2 gibt es aber auch einen Absteiger.

Tiroler Liga:
In der höchsten Landesliga Tirols waren mit Saustall 1 und Saustall 2 zwei Mannschaften unseres Vereins vertreten. Während der Saison gab es dabei auch eine interne Veränderung der Mannschaftsspieler. Georg Bachler rückte von der 2er Mannschaft in die 1er Mannschaft auf, wo er ab der 4. Runde Michael Winkler ersetzte. In der 2er Mannschaft haben dann Reini Sulzbacher und Hans Gründler ausgeholfen. Dafür dürfen wir uns bei den Beiden nochmals bedanken.
Die 1er Mannschaft (Clemens Schober, Georg Bachler, David Waltl und Günter Würtl) spielte wieder eine tolle Saison und belegte am Ende den starken 2. Platz in der Tiroler Liga. Nur geschlagen von der Spitzenmannschaft Pool X-Press Innsbruck 1, rund um den Team-Europameister Maximilian Lechner.
Die 2er Mannschaft (Johnny Bachler, Paul Bachler, Thomas Wurzenrainer, Reinhard Sulzbacher und Hans Gründler) hatte dafür eine ganz schwere Saison. Kein einziger Punktgewinn steht am Ende auf der Habenseite und damit der Abstieg in die 2. Landesliga A. Es war natürlich vor Saisonstart schon klar das es eine schwere Saison wird, und als dann auch noch BC Kramsach 2 nach der 2. Runde zurückzog, gab es noch weniger Aussicht auf viele Punkte. Erst recht als mit Georg Bachler auch noch der Beste Spieler der Mannschaft abhanden kam.
In der Einzelstatistik konnte sich Clemens Schober die 10er Ball Wertung sichern und Günter Würtl gewinnt die 9er Ball Statistik. Starke Leistung in der stark besetzten Tiroler Liga.

2. Landesliga B:
3 von 8 Mannschaften waren von unserem Verein in dieser Landesliga im Einsatz. Daher gab es auch viele interne Duelle.
Am erfolgreichsten war dann letztlich die 4er Mannschaft (Sebastian Niederseer, Lukas Niederwieser, Elias Horngacher, Christoph Raß). Diese waren bis zum Schluss sogar am Meistertitel knapp dran. Aber in der vorletzten Runde verloren sie leider knapp das direkte Duell gegen BC Kramsach 4. So mussten sie sich letztlich um 1 Punkt geschlagen geben und belegten den starken 2. Platz. Als Vizemeister steigen sie damit auch in die 2. Landesliga A auf.
Saustall 3 (Andreas Baumann, Florian Hinterholzer, Markus Pirchl, Wolfgang Flatscher und Markus Zwischenbrugger) belegten den 3. Platz.
Knapp dahinter folgt eine weitere Saustallmannschaft. Die neu zusammengestellte 5er Mannschaft (Franz Bachler, Teresa Bachler, Simon Astl und Clemen Putz) hat eine starke Einstiegssaison gespielt. Den Aufstieg schaffte letzte Saison ja noch eine 5er Mannschaft in komplett anderer Besetzung. Gerade Simon Astl und Clemens Putz als wirkliche Newcomer in der Landesliga haben viele Punkte geholt. Mit Franz und Teresa standen ihnen natürlich wirkliche Routines im Rücken.
Die Einzelstatistiken holten sich allesamt die Saustallspieler. Sebastian Niederseer ist in der Gesamtwertung vorne und sicherte sich dazu die Statistik im 14/1 Endlos. Die 8er und 9er Ball Wertung gewinnt sein Mannschaftskollege Lukas Niederwieser. Unser Jugendspieler Simon Astl gewinnt die 10er Ballwertung. Starke Leistung Jungs!

Hier gehts zu den Tiroler Landesligen

tom

 
Nächster Eintrag >>>

Unterstützt vom Land Tirol

Mitglied des ASKÖ