Billardclub Saustall Fieberbrunn

Startseite | Verein | Turniere | Mannschaften / Liga | ÖM2012 | Presse | Training | Fotoalben | Filme | Gästebuch
Saustalltrophy 2017 Infos & Nennungen | Pillerseer Doppelturnier Infos & Nennungen | Straight Pool Cup 2006

zur Übersicht

9. Platz für Clemens bei Wien Grand-Prix

  • Guter Grand Prix Auftritt von Clemens

Vergangenes Wochenende fand in Wien der letzte Grand Prix der heurigen Saison statt. Unter den 147 Teilnehmern waren mit Teresa Bachler und Clemens Schober auch zwei Saustaller dabei.
Teresa kann ihr Auftaktspiel mit 5:2 gewinnen. Verliert dann aber gegen Clarissa Thöny mit 2:5, ehe sie sich mit einer 3:5 Niederlage aus dem Turnier verabschiedet. Platz 97 bedeutet dies für ihr.
Clemens Schober kann sich jedoch für die Finalrunde der Besten 32 qualifizieren. Aufgrund seiner Ranglistenplatzierung ist er bereits in die 3. Runde gesetzt, wo er mit 5:3 erfolgreich bleibt. Im Anschluss gewinnt er dann mit 6:0 gegen den Bundesligaspieler von Wiener Neustadt Michael Stark und steht damit in der Finalrunde.
Am nächsten Tag gewinnt er dann gegen den nächsten Bundesligaspieler. Diesmal gewinnt er gegen den Steirer Amin Omanovic vom Verein BC Lucky Shot Gleisdorf mit 7:2. Im Achtelfinale muss er sich dann aber den Oberösterreicher Cetin Aslan mit 2:7 geschlagen geben. Mit Platz 9 aber ein weiteres Topergebnis beim Nationalen Turnier.

tom

 
<<< Voriger EintragNächster Eintrag >>>

Unterstützt vom Land Tirol

Mitglied des ASKÖ