Startseite

Tischreservierungen und Termine

keine Reservierungen

Vorschaubild
Autor

Maßnahmen Covid-19 Virus

Liebe Mitglieder und Freunde des BC Saustall Fieberbrunn,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um den „Corona Virus“ und den damit verbundenen Verordnungen bleibt der Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt.

Unser Clublokal bleibt bis auf weiteres geschlossen!

Wir hoffen, dass sich die Situation rasch bessert und wir so schnell wie möglich wieder unseren Sport leidenschaftlich genießen können.

Euch allen alles Gute, bleibt gesund!

Der Vorstand

Aktuelles Statement zum Covid-19 Virus vom ÖPBV

Vorschaubild
Autor

Auch beim 5. Ranglistenturnier gibt es noch kein neues Siegesgesicht

Auch diesmal fanden sich 8 Mitglieder zum Ranglistenturnier ein. Dabei mussten die Spieler aus unserer 2er Mannschaft Georg und Simon bereits in der Vorrunde die Segel streichen.

In die Finalrunde haben es Christoph Raß, Franz Bachler Lukas Niederwieser und Paul Bachler geschafft. In den Halbfinalspielen blieben Lukas und Paul siegreich.

Den Sieg holte sich dann mit einem klaren 3:0 Lukas vor Paul. Chris wurde 3er und Franz 4er.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Clem sensationeller Dritter beim Grand Prix Turnier in Villach

Während im Billardclub die Jugend die ersten Einsätze feiern konnte, spielte mit Clemens Schober ein der Saustaller Billardjugend entwachsener und inzwischen in der allgemeinen Klasse etablierte Topspieler des BC Saustall beim Grand Prix Turnier in Villach.

Nach einer anfänglichen Niederlage konnte sich Clemens mit drei Siegen in der Hoffnungsrunde gegen namhafte Spieler der österreichischen Billardszene für die Finalrunde am Sonntag qualifizieren.

Nach einem Auftaktsieg gegen den Kärntner Spitzenspieler F. Rassi konnte Clemens einen Sieg gegen Stefan Huber aus Salzburg nachlegen und ins Halbfinale einziehen. Im Halbfinale konnte Clemens allerdings nicht mehr die gewohnte Leistung abrufen und musste sich dem späteren Sieger Markus Pfistermüller aus Oberösterreich mit 7 zu 3 geschlagen geben.

Mit Rang drei konnte Clemens aber wieder einen Spitzenrang auf österreichischer Ebene verbuchen.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Aktuelle Ranglisten auf unserer Homepage

Nun ist es uns endlich gelungen unser Ranglistensystem online zu stellen! Vielen Dank an Chris unserem Programmierer.
Wir haben nun einen eigenen Button im Menü eingefügt in dem nun die Rangliste immer auf dem aktuellen Stand ist. Angezeigt werden die aktuelle Rangliste, die aktuelle Quartalsrangliste und die aktuelle Jugendrangliste. Darunter sieht man jeweils die letzten Spiele und dann folgen die Sieger der Ranglistenturniere.
Später werden dann auch noch alle zukünftigen Endergebnisse der Ranglisten auf dieser Seite zu sehen sein. Die alten Ergebnisse belassen wir auf der bisherigen Seite die mit dem Link am Seitenende angezeigt wird.

Vorschaubild
Autor

Jugendliga Runde 1

Nach acht(!!!) langen Jahren fand gestern die erste Jugendligarunde der Saison statt. Bemerkenswert ist, dass wir fünf Mannschaften aus vier Vereinen für die Jugendliga gewinnen konnten. Dies ist ein Beweis dafür, dass in ganz Tirol eine hervorragende Jugendarbeit geleistet wird!

Die Jugendliga startete pünktlich um 10 Uhr im Billardclub Saustall. Für viele Jugendliche war dies heute ihr erster Auftritt in der Tiroler Billardszene und somit war die Vorfreude und Aufregung natürlich heute besonders groß.

In der ersten Runde setzte sich die Jugendmannschaft vom SBC-Inzing gegen BC-Saustall mit einem klaren 4:1 Sieg durch. In der zweiten Begegnung konnte die Mannschaft von LBC-Kössen gegen BC-Saustall 6 mit einem 3:2 Sieg in einem spannenden Duell die Partie für sich entscheiden.

Nach der ersten Runde legten wir eine kleine Mittagspause ein. Wir wurden von unseren Eltern mit Spaghetti, Salate und Kuchen bestens verköstigt. Großer Dank geht dafür nochmals an die Eltern, denn somit konnten wir gestärkt in die zweite Runde starten.

Im internen Duell BC-Saustall 6 gegen BC-Saustall 7 konnte sich BC-Saustall 6 ganz knapp mit 3:2 durchsetzen. Im zweiten Spiel hatte Kössen die Oberhand gegen den SBC-Inzing und holte sich somit die vorläufige Tabellenführung.

Wir freuen uns schon auf die nächste Ligarunde, wo wir in Vils zu Gast sein dürfen!

Bericht von Teresa Bachler 

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild