Elias Horngacher

Elias Horngacher
Art
Mitglieder im Hauptclub
Spitzname
Eli
Wohnort
St. Ulrich a.P.
Alter
20 Jahre
Hobbys
Fußball
Mitglied seit
9 Jahre

Größte Erfolge

Turnier Spielort Platz Jahr
Jugend Bundesländercup Wels 2 2017
Jugend ÖM Junioren 8er Ball Wels 3 2017
Junioren LM Inzing 1 2017
Mixed LM Inzing 3 2017
Ö-Cup Salzburg 5 2016
Junioren LM Saustall 1 2015
Schüler ÖM 8er Ball und 9er Ball Villach 2 2015
Schüler ÖM 14/1 Endlos Villach 3 2015
Schüler LM Saustall 1 2015
Jugend Grand-Prix St. Johann i.P. 3 2015
Schüler LM Saustall 1 2014
Schüler LM Lechaschau 1 2014
Knirpse ÖM 8er Ball Wolfsberg 3 2013
Knirpse LM Saustall 2 2012
Schnupperprojekt Einzelturnier Saustall 1 2010
Schnupperprojekt Gesamtwertung Saustall 2 2010

Mannschaftszugehörigkeit

Saison Name Erfolg Mitglieder
2017/2018 BC Saustall 3 7. Platz in der 2. Landesliga A Elias Horngacher, Sebastian Niederseer, Christoph Raß, Lukas Niederwieser, Maximilian Koch
2016/2017 BC Saustall 4 2. Platz in der 2. Landesliga B Elias Horngacher, Sebastian Niederseer, Christoph Raß, Lukas Niederwieser
2015/2016 BC Saustall 5 2. Platz in der 4. Landesliga Paul Bachler, Christina Bachler, Daniela Bachler, Elias Horngacher, Birgit Bachler
2014/2015 BC Saustall 5 4. Platz in der 4. Landesliga Paul Bachler, Christina Bachler, Daniela Bachler, Elias Horngacher
2013/2014 BC Saustall 5 5. Platz in der 4. Landesliga Marion Winkler, Elias Horngacher, Christina Bachler, Daniela Bachler
2011/2012 BC Saustall Jugend 1 2. Platz in der Tiroler Jugenliga Martin Würtl, Stefan Fleckl, Robert Gollner, Elias Horngacher
2010/2011 BC Saustall Jugend 4 7. Platz in der Tiroler Jugendliga Elias Horngacher, Robert Gollner, Stefan Wörgetter, Markus Würtl, Dominik Foidl, Stefan Fleckl, Hanna Danzl

Bilder

Elias Horngacher

News mit Elias Horngacher

Vorschaubild
Autor

5. Ranglistenturnier

Am Montag fand das 5. Ranglistenturnier der Saison statt. 9 Teilnehmer duelierten sich im 9er Ball. Der erste Platz geht an Elias Horngacher vor Ümit Düldül. Den dritten Platz erspielt sich Hans Gründler. Auf dem vierten Platz landet Clemens Putz. 

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Ranglistenturnier

Gestern fand wieder wie jeden zweiten Montag ein Ranglistenturnier statt. Teilgenommen haben 9 Mitglieder. Der erste Platz geht an Clemens Schober vor Elias Horngacher. 3er wird Günther Würtl. Knapp am Stockerl vorbei landet Ümit Düldül auf dem 4. Platz. 

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Turniere der letzten zwei Wochen

1. C-Turnier der Saison

Am 13.10. fand das erste C-Turnier der Saison in der Wäscherei in Innsbruck statt. Mit 29 Teilnehmern war das Turnier gut besucht. Gespielt wurde 8er Ball in vier nach Ranglistenpunkten gestaffelten Gruppen. Danach ging es für die Aufsteiger im K.O. Modus weiter.
Ins Viertelfinale schafften es drei Saustaller. Elias Horngacher, David Waltl und Ümit Düldül.  Am Ende kämpften zwei Saustaller im Finale um den Sieg des 1. C-Turnieres. Schlussendlich konnte sich David Waltl vor Ümit Düldül durchsetzen und gewann das Turnier.

2. Campionstour in Kramsach

Am 20.10. fand die 2. Championstour der Saison in Kramsach statt. Mit 42 Teilnehmern war auch dieses Turnier gut besucht. Vom BC-Saustall waren mit dabei Elias Horngacher, Teresa Bachler, Clemens Schober und Simon Astl. Nach einigen spannenden, knappen Partien war für Teresa Bachler und Clemens Schober im Viertelfinale Schluss und beide landeten auf den 5. Platz. Teresa Bachler wurde somit beste Dame dieses Turnieres. Simon Astl und Elias Horngacher scheiden schon früher aus. Sieger des Turnieres ist Rene Sommeregger vom PBC Imst. 

Weitere Infos, Turnierraster und Bilder findet ihr unter tbv.at.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

21. Ranglistenturnier

10 Teilnehmer im 10er Ball Ranglistenturnier. Vierter wird Franz Bachler. Der dritte Platz geht an Elias Horngacher. Der Sieg geht an Ümit Düldül vor Clemens Schober. 

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

1. Championstour Saison 2018/2019 Multi Ball

Letztes Wochenende fand die erste Championstour der Saison in Kramsach statt. Gespielt wurde erstmals die Disziplin Multi Ball. Mit 57 Teilnehmern war das Turnier gut besucht. Vom BC-Saustall nahmen 9 Mitglieder teil. Clemens Schober zieht ungeschlagen ins Finale ein und kann auch dieses souverän für sich entscheiden und gewinnt somit die erste Championstour der Saison. Ümit Düldül landet auf dem 9. Platz. Für die anderen Teilnehmer des Vereins war das Turnier leider schon etwas früher zu Ende.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild