Marcel Riedmann

Marcel Riedmann
Art
Jugendspieler
Spitzname
Macci
Wohnort
Fieberbrunn
Alter
15 Jahre
Hobbys
Billard
Mitglied seit
1 Jahr

Größte Erfolge

Turnier Spielort Platz Jahr
Knirpse LM 9er Ball Saustall 2 2018

 

Bilder

News mit Marcel Riedmann

Vorschaubild
Autor

Saisonabschlussgrillen

Gestern beendeten wir die gelungene Billardsaison mit einer kleinen Grillerei.

Leider spielet und das Wetter nicht ganz mit, darum fand die Abschlussfeier nicht wie geplant im

Pletzergraben sondern bei uns im BC-Saustall statt.

Es wurde der Billardqueue gegen den Völkerball getauscht, es war eine Freude den Kids beim gemeinsamen Spielen zuzusehen.

Danke an unseren Grillmeister Georg für das leckere Essen.

 

Ganz ist die Saison noch nicht zu Ende. Am kommenden Samstag geht es mit fünf Saustallern nach Wolfsberg (Kärnten) zur Jugend-ÖM. Drückt uns die Daumen.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Jugend GP in Rankweil

Gestern fand im Patrick´s in Rankweil der 2. Austrian Jugend-GP statt. Vom BC-Saustall haben 6 Jugendliche den weiten Weg auf sich genommen um an dem nationalen Turnier teilzunehmen. Nach der Gruppenphase waren noch drei unserer Kids in den Finalrunden vertreten. In der ersten Runde konnte sich Maxi Koch noch über ein Freilos freuen bevor er dann auf Clubkollegen Tobias Musil traf. Ebenfalls mit einem Freilos startet Simon Astl in die Finalrunde. Maxi und Simon mussten sich dann geschlagen geben und landen somit auf einem guten 5. Platz. Tobi schafft es sich bis ins Finale vorzuspielen wo er auf einen alten Bekannten - Nationalkaderspieler Florian Heel- trifft. Mit 5:3 muss sich Tobi geschlagen geben, erreicht aber einen ausgezeichneten 2. Platz in einem nationalen Turnier.  

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Ostereischießen

Um den Jugendlichen etwas Abwechslung zu bieten waren wir gestern Ostereischießen in der Schützenstube Fieberbrunn. Ich möchte mich bei der Schützenstube für die Gastfreundschaft und die tollen Erklärungen und Hilfestellungen bedanken.

Nach den ersten Probeschüssen stellte sich heraus, dass unsere Kids nicht nur im Billardspiel talentiert sind sondern auch im Umgang mit einem Gewähr. Wir konnten einige Volltreffer feiern.

Nach einem erfolgreichen Schießen, kam das Beste „Eierpecken“. Nach der Arbeit kommt das Vergnügen. :) 

Vielen Dank das so viele Kids und Betreuer dabei waren, danke Heidi und Ümit fürs mitgehen.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

3. Tiroler Jugendmannschaftscup

Vergangenes Wochenende fand in Kramsach der 3. Tiroler Jugendmannschaftscup statt. Es standen 9 Mannschaften aus Tirol und Dachau (D) am Start.
Der BC-Saustall reiste mit drei Mannschaften an. 
Durch die gut besetzten Mannschaften kam es zu einer denkbar knappen Entscheidung. Im letzten Match standen sich die Vorjahressieger BC-Saustall 1 (Simon Astl, Valentin Heitzinger und Tobias Musil) und eine topbesetzte Mannschaft Dachau 1 gegenüber. Spannender kann man sich das Spiel kaum vorstellen, bei Hill-Hill kann sich Simon bis zum letzten Objektball durchspielen, scheitert aber leider. Somit standen als Sieger die Mannschaft Dachau 1 fest. Durch die direkte Niederlage gegen die Mannschaft LBC Kössen landet BC Saustall 1 auf einem guten dritten Platz. Die Mannschaft von LBC Kössen kann sich den zweiten Platz sichern.
BC Saustall 2 (Andrea Bachler, Martina Rieder und Maxi Koch) konnte sich den vierten Platz sichern, der sechste Platz geht an BC Saustall 3 (Lukas Koch, Jakob Pirkl und Marcel Riedmann) .
Die Preisverteilung erfolgte durch einen Weltklassespieler sowie Bundesligaspieler Roman Hybler.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

1. Jugend Grand Prix in Wels

Am Samstag fand der erste österreichweite Jugend Grand Prix der neuen Saison in Wels statt. Es waren 10 Tiroler Jugendspieler und Jugendspielerinnen am Start. Darunter waren vier „Saustaller“ Simon Astl, Andrea Bachler, Tobias Musil und Marcel Riedmann. Gesamt waren 20 Teilnehmer bei diesem Wettkampf dabei.

In den beiden Halbfinalen standen sich jeweils ein Vorarlberger und ein Tiroler Spieler gegenüber. In der ersten Begegnung unterlag Florian Heel vom SBC Inzing David Arda knapp mit 3:5. In der zweiten Begegnung konnte Simon sein gesamtes Können präsentieren und besiegte den Vorarlberger Pascal Fink mit 5:3. Im Finale konnte sich Simon dann nicht mehr gegen David Arda durchsetzen und verlor mit 5:1.

Auch Tobi konnte sich über eine Topplatzierung freuen, er erreichte den 5. Platz.

Es war ein sehr erfolgreiches Turnier für unsere Jugendlichen.

Vielen Dank an Georg der als Trainer mit in Wels dabei war.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild