Maximilian Aberger

Maximilian Aberger
Art
Jugendspieler
Spitzname
Max, Maxi
Wohnort
St. Johann i.T.
Alter
12 Jahre
Hobbys
Billard, Fußball, PS4, Tennis
Mitglied seit
1 Jahr

Bilder

Maximilian Aberger

News mit Maximilian Aberger

Vorschaubild
Autor

Familienbillard

Am vergangenen Freitag fand unser jährliches Familienbillard statt. 

Es spielte jede Familie High-Run mit zwei Versuchen zu je zehn Aufnahmen. Am Ende wurden alle gelochten Kugeln addiert und durch die Familien dividiert um den Mittelwert zu ermitteln. Gewonnen hat die Familie die am nächsten am Mittelwert lag. Heuer gewann die Familie Aberger/Niedermoser mit nur einer Kugel Differenz zum Mittelwert. 

Es stand natürlich auch diesmal wieder die "Gaudi" im Vordergrund. Wie man an den Bildern erkennen kann, wurde die Eltern von Ihren Kids sehr gefordert. 

Wir durften uns auch über einen Neuzuwachs freuen Kranebitter Benedikt fängt diese Saison mit dem Billard an, er und seine Familie nahmen auch gleich am Familienbillard teil, das hat uns sehr gefreut. 

Wir freuen uns auf eine tolle Saison mit euch allen. 
 

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Leistungsstufentest 1

Heute legten sechs unsere Jugendlichen den Leistungsstufentest 1 ab.

Wir dürfen Matteo, Jakob, Simon, Lukas, Max und Lisa zum bestehen des Leistungsstufentests gratulieren.

Bedanken möchten wir uns auch noch bei unsrem Trainer Georg der die Leistungsstufe 1 abgenommen hat.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Eisstockschießen

Damit unseren Kids nicht langweilig wird, waren wir am Freitag mit 13 Jugendlichen Eisstockschießen.

Der Eisstockschützenverein Fieberbrunn hat uns in die Kunst des Eisstockschießens eingeweiht. Dafür möchte ich mich nochmals recht herzlich bedanke.

Am Anfang haben wir uns eingeschossen, danach bildeten wir zwei Team und spielten ein Match gegeneinander.

Um im Eisschützenjargon zu bleiben es gewannen die „Engen“ 7:6 gegen die „Weiten“.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Rodeln/Faschingsumzug

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns.

Am Freitag waren wir mit 13 Jugendlichen anstatt des üblichen Ranglistennachmittages rodeln. Wir sind gemeinsam zur „Hoametzl Hütte“ hinaufgegangen, dort gab es eine kleine Stärkung. Anschließend rodelten wir die perfekt präparierte Rodelbahn hinunter.

Es war wie immer eine riesen Gaudi.

 

Heute durften wir den Billardclub Saustall bei unserm Faschingsumzug repräsentieren. Wir waren ein 9 Ball Rack inklusive weißer Kugel.

Trotz der frostigen Temperaturen hatten wir großen Spaß.

Vielen Dank an alle die mitgegangen sind.

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Jugendlicher Zuwachs!

Der Jugendkader unseres Vereins hat wieder Zuwachs bekommen. Es freut uns, dass mit Maximilian Aberger, Simon Nothegger, Jakob Pirkl, Matteo Raffl, Marcel Riedmann und Lukas Rieser 6 Jugendliche seit den Sommerferien unserem Verein beigetreten sind.Wir wünschen viel Spass und viel Erfolg beim Billard spielen!
Leider hat aber auch das eine oder andere Jugendmitglied den Queue in die Ecke gestellt. Mit den Neuzugängen ist der Jugendkader mit 14 SpielerInnen bestens aufgestellt.

Hier gehts zu den Mitgliedern

tom

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild