Clemens Schober

Clemens Schober
Art
Mitglieder im Hauptclub
Spitzname
Clem
Wohnort
St. Ulrich a.P.
Alter
21 Jahre
Hobbys
Billard, Fußball
Mitglied seit
10 Jahre

Vorstandsarbeit

Saison Funktion
2016/17 Sportwart
2015/16 Sportwart
2014/15 Sportwart
2013/14 Sportwart

Größte Erfolge

Turnier Spielort Platz Jahr
Saustalltrophy (Championsleague) Saustall 1 2017
Tiroler Mannschaftscup Kramsach 3 2017
Nationaler Grand-Prix Salzburg 2 2017
Saustalltrophy (Championsleague) Saustall 3 2016
Ö-Cup Salzburg 5 2016
Herren LM 10er Ball Kramsach 3 2016
Tiroler Mannschaftscup Innsbruck Wäscherei 3 2016
Herrn LM 14/1 Kramsach 3 2016
Herren LM 10er Ball Kramsach 1 2015
Tiroler Mannschafscup Pool Shooters Innsbruck 3 2015
Tiroler Championstour Kramsach 1 2015
Jugend EM - Junioren Teambewerb Portoroz/Slowenien 2 2014
Jugend EM - Junioren 8er Ball Portoroz/Slowenien 5 2014
Herren LM Schwaz 3 2014
Junioren ÖM 8er Ball St. Johann im Pongau 1 2014
Junioren ÖM 9er Ball, 10er Ball und 14&1 Endlos St. Johann im Pongau 3 2014
Jugend LM Schwaz 1 2014
Tiroler Mannschaftscup Innsbruck 1 2014
Nationaler Grand-Prix (Allg.) Rankweil/Vorarlberg 3 2014
Jugendturnier Pfeffenhausen (Bayern) 1 2014
Herren LM Kramsach 3 2014
Int. X-Max Open Wolfsberg 5 2014
Jugend GP Villach 2 2013
Jugend EM - Junioren 10er Ball Sarajevo 5 2013
Herren LM Innsbruck 3 2013
Junioren ÖM 8er Ball Wolfsberg 3 2013
Tiroler Mannschaftscup Innsbruck 2 2013
Länderübergreifendes Jugendturnier Pfeffenhausen/Bayern 3 2013
Tiroler Championstour Innsbruck 1 2012
Tiroler Mannschaftscup Innsbruck 2 2012
Schüler ÖM 9er, 8er & 10er Ball Wolfsberg 3 2012
Länderübergreifendes Jugendturnier Pfeffenhausen/Bayern 3 2012
Schüler LM Saustall 1 2011
Schüler ÖM 8er Ball St. Johann im Pongau 3 2011
Jugend Bundesliga Salzburg 1 2011
Schüler LM Saustall 1 2011
Knirpse LM Saustall 3 2010
Knirpse ÖM 9er Ball Villach 5 2010
Knirpse LM Lechaschau 1 2010
Schüler LM Innsbruck 3 2010
Knirpse LM Inzing 3 2009
Schnupperprojekt Einzelturnier Saustall 2 2008

Mannschaftszugehörigkeit

Saison Name Erfolg Mitglieder
2017/2018 BC Saustall 1 Meistertitel in der Tiroler Liga Clemens Schober, Georg Bachler, Günter Würtl, David Waltl
2016/2017 BC Saustall 1 2. Platz in der Tiroler Liga Michael Winkler, Clemens Schober, Günter Würtl, David Waltl
2015/2016 BC Saustall 1 4. Platz in der Tiroler Liga Günter Würtl, Clemens Schober, Michael Winkler, David Waltl
2014/2015 BC Saustall 1 3. Platz in der Tiroler Liga Günter Würtl, Clemens Schober, Michael Winkler, David Waltl
2013/2014 BC Saustall 1 2. Platz in der Tiroler Liga Günter Würtl, Clemens Schober, Michael Winkler, David Waltl
2012/2013 BC Saustall 1 2. Platz in der Tiroler Liga Michael Winkler, Günter Würtl, Clemens Schober, Manuel Kapeller
2011/2012 BC Saustall 1 3. Platz in der Tiroler Liga Günter Würtl, Clemens Schober, Michael Winkler, Manuel Kapeller
2010/2011 BC Saustall Jugend 1 Meistertitel in der Tiroler Jugendliga & Sieger Jugend Bundesliga Clemens Schober, Manuel Kapeller, Michael Winkler, Florian Winkler
2009/2010 BC Saustall Jugend 2 4. Platz in der Tiroler Jugendliga Florian Winkler, Manuel Kapeller, Michael Winkler, Clemens Schober

Bilder

News mit Clemens Schober

Vorschaubild
Autor

Rückblick Mannschaftssaison 2017/18

Vergangenes Wochenende wurde die Mannschaftssaison mit der letzten Ligarunde beendet. Unsere Mannschaften ist es dabei sehr unterschiedlich ergangen.

Saustall 1 - Tiroler Liga:
Wie bereits 1. Runde vor Saisonende feststand, holte unsere Mannschaft erstmals den Meistertitel in der höchsten Liga Tirols. Dazu hat sich Clemens Schober noch zum Spieler der Saison gekürt. Er gewinnt alle möglichen Statistiken. Mit fast 90% gewonnener Spiele holt er sich die Gesamtstatistik. Im 14/1 kann er mit 12 Siegen in 14 Spielen die Statistik für sich entscheiden. Und letztlich gewinnt er im 10er Ball mit nur 1 Niederlage auch die Statistik, weil er einen besseren Score als Thomas Spiß vorweisen kann. Eine unglaubliche Mannschaftssaison also von Clem, zu der wir nur gratulieren können!

Saustall 2, 3 & 4 - 2. Landesliga A:
In der 2. Landesliga A waren wir mit 3 Mannschaften vertreten. Letztlich konnte sich BC Saustall 2 den Vizemeistertitel holen. Knapp gescheitert am Titel. Mit dem 2. Platz steigt die 2er also in die Tiroler Liga auf. Auch in dieser Mannschaft hat mit Ümit Düldül ein Spieler alle möglichen Statistiken gewonnen und trägt maßgeblich am Erfolg teil. Die Gesamtstatistik gewinnt er mit 92,9% gewonnenen Spielen. Im 14/1 verliert er die ganze Saison kein Spiel und holt die 100%. Im 10er Ball weist er in 12 Spielen, 11 Siege auf.
Ganz knapp den Klassenerhalt verpasst hat Saustall 3. Sie müssen als Tabellen 7 den Gang in die 2. Landesliga B antreten.
Am letzten Spieltag noch den Abstieg verhindert hat hingegen BC Saustall 4. Mit einem vollen Erfolg gegen Pool Power Team Innsbruck und dem gleichzeitigen Sieg von Saustall 2 gegen Abstiegskonkurrent BC Kramsach 3 haben sie den Abstieg verhindert. Wobei auch noch nicht 100% feststeht ob der Tabellen 6 letztlich absteigen muss, aber so kann man schon voll für die 2. Landesliga A planen.

Saustall 5 - 2. Landesliga B:
Um 1 Punkt scheiterte man letztlich am Podestplatz. Wirklich schade, dass die 5er Mannschaft zuletzt einige Spiele nicht ihr Vermögen abrufen konnte und dann knapp am Medaillenplatz scheitert. Aber mit Platz 4 kann die Mannschaft trotzdem zufrieden sein.

Hier gehts zu den Tabellen der Tiroler Landesligen

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Clemens Schober ist mit BC73 Pfeffenhausen Bayrischer Meister

Vergangenes Wochenende stand für Clemens Schober wieder einmal ein Einsatz in Bayern an. Er und seine Kollegen vom Leihverein BC73 Pfeffenhausen konnten eine Runde vor Saisonende letztlich den Meistertitel in der Bayrischen Oberliga Nord fixieren. Mit 9 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen sind die Mannen aus Niederbayern nicht mehr von Platz 1 zu verdrängen. Mit 67% gewonnenen Spielen war Clem zweitbester Spieler der Pfeffenhausner und hat damit maßgeblichen Anteil am Meistertitel. Nun steht für Clem und seine Kollegen am 19. Mai gegen BSC Augsburg (Meister Bayernliga Süd) das Relegationsspiel um den Aufstieg in die Regionalliga an. Wir gratulieren unseren Freunden aus Pfeffenhausen zum Titel und wünschen nun alles Gute für die Relegation!

Mehr Infos zum BC73 Pfeffenhausen gibt es hier

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Erfolgreiche Tiroler Meisterschaften im 9er Ball

Gestern wurden die 9-Ball Landesmeisterschaften gespielt.

Die Jugend und die Damen trafen sich im Saustall. Die Herren spielten in der Wäscherei/IBK

 

Jugend Gesamt:
Das Ranglistenturnier in der Allgemeinen Jugend konnte Florian Heel vom SBC Inzing gewinnen. Er kann sich im Finale gegen unseren Saustallspieler Valtentin Heitzinger durchsetzen. Auf Rang 3 spielten sich Simon Astl und Maximilian Koch vom Saustall.
Raster

Kategorie Knirpse:
In der Kategorie Knirpse kann Florian Heel vom SBC Inzing den Titel verteidigen. Er gewinnt im Finale gegen unseren Saustallspieler Lukas Koch mit 3:0. Im Halbfinale scheiterte Simon Astl (Saustall) gegen den Inzinger mit 1:3. Somit Bronze für ihn, wie auch für Fabian Trampitsch. Für Lukas war es die erste Finalteilnahme.
Raster

Kategorie Schüler:
Bei den Schülern könnte sich Kössen über den Titelgewinn freuen. Nicolai Gesselbauer gewinnt das Turnier. Silber gibt es für unseren Marcel Riedmann. Bronze holen die Saustall Jakob Pirkl und Valentin Heitzinger.
Raster

Kategorie Mädchen:
Laura Eckschlager von Larinis Kössen gewinnt im Finale deutlich knapp 2:3 gegen unsere Saustallspielerin Viktoria Rieder. Bronze gibt es für Sarah Kapeller (Pool Xpress) und Bachler Andrea (BC Saustall). Für Laura ist es der erste Landesmeistertitel.
Raster

Damen:
Bei den Damen war Teresa Bachler dabei. Teresa schafft über die Hauptrunde den Einzug ins Halbfinale. Im Halbfinale gewinnt sie 5:4 in einem spannenden Spiel gegen Seychelyne Knapp vom BC Lechaschau. Im Finale ging es genau so spannend weiter Lisa Plattner vom ABC konnte sich 5:4 gegen Teresa durchsetzten und krönte sich zur Landesmeisterin.
Raster

Allgemeine Klasse:
Elias Horngaher und Clemens Schober haben in der Allgemeinen Klasse teilgenommen. Elias ist leider bereits frühzeitig ausgeschieden. Clemens kann sich wie erwartet mit 2 Siegen 6:5 und 6:2 in das Viertelfinale spielen. Dort trifft er dann auf Fabian Anfang vom SBC Inzing. Nach einen schnellen 0:3 Rückstand blieb Clem trotzdem fokussiert und konnte das Spiel drehen und gewann 6:3. Im Halbfinale ging es gegen die Nummer 1 und Titelverteidiger Thomas Spiß von Little Pool Team weiter. Es war ein hochklassiges Halbfinalspiel von beiden. Schlussendlich kann sich aber Thomas durchsetzen und gewinnt 5:6 gegen Clem. Thomas gewinnt dann auch im Final gegen Raimund Gneist von PBC Imst und kann seinen Titel verteidigen und wichtige Punkte für ÖM Fixstartplätze mitnehmen
Raster

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Platz 5 beim Tirol-Cup!

Gestern fand in der Wäscherei Innsbruck der Tiroler Mannschaftscup statt. Unter den 14 Mannschaften war auch eine Mannschaft von uns dabei. Unsere 5er Mannschaft war mit Verstärkung beim Tirol-Cup angetreten. Zu Teresa Bachler, Simon Astl, Georg Brunner gesellte sich nämlich Clemens Schober aus der 1er Mannschaft.
Letztlich konnte sich unsere Mannschaft wieder gut schlagen. Mit Siegen über Larinis Kössen, Kramsach 2 und ABC Imst stieg man als Tabellenzweiter in das Viertelfinale auf, nachdem man sich nur L.P.T. Innsbruck 1 geschlagen geben musste. Im Viertelfinale kam dann das Aus gegen PBC Imst 2. Mit 2:5 musste man sich letztlich geschlagen geben. "Sind sehr zufrieden, die Chance auf das Halbfinale wäre aber da gewesen" meint Clemens Schober nach dem Turnier. 

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Autor

Saustall 1 ist Meister in der Tiroler Liga!

Erstmals in der Clubgeschichte steht eine Saustallmannschaft am Ende ganz oben in der höchsten Liga Tirols. Unsere 4 Mannen Georg Bachler, Clemens Schober, David Waltl und Günter Würtl sichern sich eine Runde vor Saisonende vorzeitig den Titel in der Tiroler Liga. Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg und einer starken Mannschaftssaison.
Gestern wurde dann auf diesen tollen Erfolg noch etwas angestoßen. Unsere 1er lud zum Bürgeressen ein. Clem hat perfekt aufgegrillt!

Mannschaften im Beitrag
Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild