Jugendliga in Kössen

Vorschaubild
Autor

Jugendliga in Kössen

Nach langer Spielpause ging es für die Jugend in der Jugendliga wieder los. In Kössen trafen sich die Mannschaften aus Inzing, Vils, Kössen und Fieberbrunn um die nächsten Runden der Jugendliga auszuspielen (selbstverständlich unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Maßnahmen). Unsere Kids bekamen es dieses Mal mit den Ligafavoriten aus Kössen zu tun. Maxi konnte mit einer soliden Leistung seine beiden Spiele klar für sich entscheiden. Für Yanik und Lukas war es der erste Auftritt auswärts und so stand Spaß und Erfahrung sammeln im Vordergrund. Beide zeigten teilweise eine starke Leistung und machten es den Gegner nicht leicht. Trotz guter Leistung reichte es am Ende leider noch für keinen Sieg. So musste sich die Mannschaft knapp mit 2:3 geschlagen geben.

Trotz den vorgeschriebenen Maßnahmen merkte man, dass alle Kids nach so einer langen Pause wieder volle motiviert sind und viel Spaß am Spielen hatten.

Ein großes Dankeschön an den Larinis Billard Club Kössen für die Snacks, dem gratis Mittagessen und die super Umsetzung aller notwendigen Maßnahmen!

 

Bericht von Georg Brunner

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild