Georg Brunner

Georg Brunner
Art
Mitglieder im Hauptclub
Spitzname
Gex
Wohnort
Fieberbrunn
Alter
30 Jahre
Hobbys
Tae Kwon Do
Mitglied seit
5 Jahre

Vorstandsarbeit

Jahr (Saison) Funktion
2022 Obmannstellvertreter
2021 Obmannstellvertreter
2020 Obmannstellvertreter

 

Mannschaftszugehörigkeit

Saison Name Erfolg Mitglieder
2020 BC Saustall 5 Liga wurde abgebrochen (Corona) Georg Brunner, Franz Bachler, Christoph Raß, Teresa Bachler
2018/2019 BC Saustall 5 2. Platz in der 2. Landesliga B Teresa Bachler, Franz Bachler, Georg Brunner, Simon Astl
2017/2018 BC Saustall 5 4. Platz in der 2. Landesliga B Franz Bachler, Teresa Bachler, Simon Astl, Georg Brunner
2005/2006 BC Saustall Jugend 2 6. Platz in der Tiroler Jugendliga Florian Winkler, Teresa Bachler, Dominic Weiss, Georg Brunner, Daniela Bachler, Daniela Hasslwanter, Claudia Jungl, Kevin Stelzig
2004/2005 BC Saustall Jugend 1 4. Platz in der Tiroler Jugendliga Michael Lindner, Lukas Baumann , David Waltl, Lukas Niederwieser, Georg Brunner

Bilder

News mit Georg Brunner

Stefanie Böllinger
Autor

Jugendliga Kramsach

Heute fand die 3. und 4. Runde der heurigen Jugendliga in Kramsach statt.

Die drei Jungs Basti, Yannik und Paul machten sich gemeinsam mit Ihrem Betreuer Gex auf den Weg nach Kramsach um dort die beiden Runden der Jugendliga zu spielen.

Gespielt wurden die Disziplinen 14/1 Endlos, 10er Ball, 9er Ball und 8er Ball im Doppel.

Am Vormittag konnten Basti, Yannik und Paul 5:0 gegen die Mannschaft aus Vils gewinnen

In der Nachmittagsrunde mussten sie sich5:0 gehen die starke Mannschaft aus Inzing geschlagen geben.

Im Beitrag
Bastian Gesslbauer
Yannik Putzer
Paul Haseloff
Georg Brunner
Georg Bachler
Autor

Gaudi beim Clubschitag

Am vergangenen Samstag haben sich 8 Saustaller zum Clubschitag eingefunden. Bei traumhaften Wetter wurde Schi gefahren, gelacht, gegessen und auch das ein oder andere Gläschen getrunken :).

Lässig war´s im Schigebiet "Home of lässig"!

Im Beitrag
Simon Astl
Paul Bachler
Florian Hinterholzer
Georg Bachler
Georg Brunner
Andrea Bachler
Vorschaubild
Katrin Neumayer
Georg Bachler
Autor

Leistungsstufenprüfungen - alle geschafft!!

Gestern gingen im Saustall 7 Kids zur Leistungsstufenprüfung des Tiroler Billard Verbandes an den Start.
Sehr gut vorbereitet wurden die gestellten Aufgaben und Fragen bravourös gelöst und beantwortet.

Somit können sich die Kids über folgende Prüfungsergebnisse freuen:
Paul Haseloff - Leistungsstufe 2 (Schiedsrichterprüfung)
Lukas Resch - Leistungsstufe 2 (Schiedsrichterprüfung)
Yannik Putzer- Leistungsstufe 2 (Schiedsrichterprüfung)
Marcel Riedmann - Leistungsstufe 3
Lukas Koch - Leistungsstufe 3
Simon Astl - Leistungsstufe 4
Tobias Musil - Leistungsstufe 4

Die Schiedsrichterprüfung wurde von unserem Oberschiedsrichter Gex Brunner durchgeführt. Leistungsstufe 3 und 4 nahm der Jugendlandeskadertrainer Georg Bachler ab.

Herzliche Gratulation zu den bestandenen Prüfungen!

Im Beitrag
Lukas Koch
Lukas Resch
Yannik Putzer
Paul Haseloff
Marcel Riedmann
Simon Astl
Tobias Musil
Georg Brunner
Georg Bachler
Simon Astl
Autor

Generalversammlung 2022

Am Freitag fand unsere diesjährige Generalversammlung statt. Aufgrund von Corona bestand dieses Jahr die Möglichkeit online dabei zu sein. So waren neben 13 Mitgliedern vor Ort auch 8 am PC dabei. Neben den Berichten des Vorstandes sowie Neuaufnahmen und Neuwahlen war der Clubausflug zum 35-jährigen Clubjubiläum ein großer Punkt. Bei diesem wurde schlussendlich einstimmig für ein Actionprogramm in Abtenau und Übernachtung im "weißen Rössl" entschieden. Das ganze wird am Pfingstwochenende von Samstag 4. Juni bis Sonntag 5. Juni stattfinden. 

Als Abschluss der Generalversammlung wurde der "neue" Vorstand gewählt. Dabei gab es keine personellen Änderungen zum Vorjahr, jedoch wurde der Posten des Kassier-Stellvertreters noch nicht besetzt.

Obmann: Paul Bachler

Obmann-Stellvertreter: Georg Brunner

Kassier: Sarah Bachler

Schriftführer: Simon Astl

Sportwart: Georg Bachler

Pressereferent: Hans-Michael Gründler

Jugendwartin: Stefanie Böllinger

Zeugwart: Franz Bachler

Im Beitrag
Paul Bachler
Georg Brunner
Sarah Bachler
Simon Astl
Georg Bachler
Hans Michael Gründler
Stefanie Böllinger
Franz Bachler
Stefanie Böllinger
Autor

Endspurt Österreichische Staatsmeisterschaft Ried im Innkreis

An den letzten beiden Tagen der Österreichischen Meisterschaft in der Kategorie U19 wurden die Disziplinen 8-Ball und 9-Ball gespielt.

Valentin traf in der Runde zum Einzig ins Halbfinale auf seinen Vereinskollegen Simon. Simon gewann und zog somit ins Halbfinale ein. Hier traf er auf den Inzinger Florian Heel der sich mit 6:2 durchsetzen konnte und somit im Finale stand.

Im zweiten Halbfinale kämpften Tobi und der Vorarlberger David Arda um den einzig ins Finale. Hier konnte sich Tobi klar mit 6:1 durchsetzen.

Somit fand ein weiteres Tiroler Finale statt. Florian und Tobias boten ein sehr spannendes Match und es blieb bis zum Schluss spannend. Florian gewann 6:4 und sicherte sich seine erste Goldmedaille bei dieser ÖM. Gratulation an Tobi zur Silbermedaille und Simon und David zur Bronzemedaille.

Am Sonntag wurde der letzte Bewerb dieser ÖM in der Disziplin 9-Ball ausgetragen.

Auch hier gab es im Viertelfinale wieder ein Saustallinternes Match. Wie am Vortag spielten Simon und Valentin wieder um den Einzug ins Halbfinale. Simon erzielte auch hier den Sieg und traf wie bereits am Samstag im Halbfinale auf Florian Heel seinen Nationalkaderkollegen, der sich auch im 9-Ball durchsetzen konnte.

Im zweiten Finale trafen Tobias und David aufeinander, die ebenfalls beide im Österreichischen Jugendnationalkader sind. Es war ein sehr spannendes Halbfinale Tobi gewann mit 7:6 und traf im Finale auf Flo.

Florian gewann klar mit 7:3. Wir gratulieren den Medaillengewinnern Flo (Gold), Tobi (Silber), Simon und David (Bronze).

 

Bei den Senioren gingen die Medaillen im 8-Ball an:

Gold: Baumann Otmar vom SBC Inzing

Silber: Schernthaner Johann BSV Pegasus-Eisenstadt

Bronze: Hotarek Eugen BC Kramsach und Buchgraber Thomas BC Lucky Shot Gleisdorf

Somit eine starke Leistung der Tiroler Senioren
 

In der Disziplin 9-Ball hießen die Medaillengewinner:

Gold: Pavitschitz Roman aus Wien

Silber: Hütter Michael aus Graz

Bronze Rusnak Peter und Reiter Christian aus Gmunden

 

Bei den Rollstuhlfahrern war die letzte Disziplin das 8-Ball.

Hier gewann der Steirer Fink Harald vor Savic Danijel aus Wien. Platz Drei ging an den Innsbrucker Emil Schranz.

 

Tirol belegte Rang Zwei im Medaillenspielgel mit:

4 x Gold

5 x Silber

21 x Bronze

 

Vielen Dank an das Organisationsteam des ÖPBV für die tolle Österreichische Meisterschaft und auch an die Schiedsrichter die die gesamte Woche Höchstleistungen vollbracht haben.

Danke an Georg der die Betreuung der Tiroler Jugendübernommen hat.

Alle Details findet ihr hier: 
https://www.oepbv.at/oem.php

Im Beitrag
Simon Astl
Tobias Musil
Vorschaubild
Georg Bachler
Georg Brunner