Beste Laune im BC Saustall beim 19. Pillerseer Doppel Billardturnier!

Vorschaubild
Autor

Beste Laune im BC Saustall beim 19. Pillerseer Doppel Billardturnier!

Die 94 Teilnehmer beim Heurigen Pillerseer Doppel Billardturnier im BC Saustall genossen das traumhafte Wetter auf 1.000m Seehöhe!
Neben dem Spiel am grünen Tisch stand bei dieser Veranstaltung der gemeinsame Spaß im Vordergrund. Dies spiegelt auch der Turniermodus wider, da nur ein Clubspieler je Mannschaft spielen darf, und im Stoßabtausch auch nur auf ein Gewonnenes 8er Ball gespielt wird.
Um 23 00 stand mit „Duat ma load hast verlorn“ das Siegerteam fest. Damit konnte sich Clemens Schober und Marcus Kienpointner im Finale gegen Georg Bachler und Ingo Tschurtschenthaler – Mannschaft „Summ Summ“, durchsetzen.

Beim Randbewerb wo Golf, Memory, Kegeln und Basketball (alles in Miniaturform) am Programm stand setzte sich Madeleine Triendl vor Stefan Seeber und Florian Hinterholzer durch.

Eine alte Tradition bei diesem Turnier ist, dass viele Mannschaften mit einem eigenen Dress spielen. Hier holten sich den Titel „Best Dressed Team“ die Jokers, Jamie Friedl und Dominik Eder. Zu sagen ist, dass sich hier viele Mannschaften den Titel verdient hätten, da sie durch ihre Kostüme das Turnier noch bunter gestalten!

In diesem Sinne hoffen wir auf ein Wiedersehen im Jahre 2020!!
 

Endergebnis:
1. Platz Duat ma load hast verlorn (Clemens Schober + Marcus Kienpointner)

2. Platz: Summ Summ (Ingo Tschurtschenthaler + Georg Bachler)

3. Platz: Hoib so Wuit (Helmut Treffer + Paul Bachler)
3. Platz: Johnny sucht Frau (Florian Hinterholzer + Florian Fischer)

5. Platz: Mike und Rudi (Mike Scheiblinger + Rudi Huemer)
5. Platz: Kegelbahn Reith (Christian Jöchl + Reinhard Styblo)
5. Platz: Hornis² (Mario Horngacher + Elias Horngacher)
5. Platz: QueueRina & Kugelkopf (Corinna Waltl + Rainer Dosch)

Im Beitrag
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild