Georg Bachler

Georg Bachler
Art
Mitglieder im Hauptclub
Spitzname
Schorsch
Wohnort
Fieberbrunn
Alter
52 Jahre
Hobbys
Billard, Golf, Motorrad, Reisen
Mitglied seit
35 Jahre

Vorstandsarbeit

Jahr (Saison) Funktion
2022 Sportwart, Vereinstrainer, Jugend Landeskadertrainer
2021 Sportwart, Vereinstrainer, Jugend Landeskadertrainer und TBV-Präsident
2020 Sportwart, Vereinstrainer, Jugend Landeskadertrainer und TBV-Präsident
2016/17 Vereinstrainer, Jugend Landeskadertrainer und TBV-Präsident
2015/16 Vereinstrainer, Jugend Landeskadertrainer und TBV-Präsident
2014/15 Vereinstrainer, Jugend Landeskadertrainer und TBV-Präsident
2013/14 Vereinstrainer, Jugend Landeskadertrainer und TBV-Präsident
2012 Vereinstrainer, Jugend Landeskadertrainer und TBV-Präsident
2011 Vereinstrainer und TBV-Präsident
2010 Vereinstrainer und TBV-Präsident
2009 Vereinstrainer und TBV-Präsident
2009 Vereinstrainer und TBV-Präsident
2008 Vereinstrainer und TBV-Präsident
2008 Vereinstrainer und TBV-Präsident
2007 Vereinstrainer und TBV-Präsident
2006 Obmann
2005 Obmann
2004 Obmann & Jugendwart
2003 Obmann & Jugendwart
2002 Obmann
2001 Obmann
2000 Obmann
1999 Obmann
1998 Obmann
1997 Sportwart
1997 Obmann
1996 Obmann
1995 Obmann
1994 Kassier
1993 Kassier
1992 Obmannstellvertreter
1991 Obmannstellvertreter
1990 Obmannstellvertreter

Fortbildungen

2020-21 Staatlicher Trainer - allgemeiner Teil
2016 Tag der Tiroler Sportpsychologie
2012 Tag der Tiroler Sportpsychologie
2011 Elterncoaching
2010/2011 Staatlicher Lehrwart/Instruktor
2010/2011 Mentalestärke am Billardtisch (Projekt des TBV mit der TiSport)
2010 Tag der Tiroler Sportpsychologie
2009 Tag der Tiroler Sportpsychologie
2008 Übungsleiter
2008 Tag der Tiroler Sportpsychologie
2005 Motivation im Sport

Größte Erfolge:

Doppel GP National Kramsach 5 2022
Heineken Open Feldkirch 3 2021
B-Turnier Doppel Saustall 1 2017
Tiroler Mannschaftscup Kramsach 3 2017
Saustalltrophy Amateurleague Saustall 2 2014
1. Int. Bunny Open Rankweil 3 2006
Herren ÖM 14&1 Wels 5 2006
Tiroler B-Turnier Innsbruck 1 2006
Pillerseer Doppel Billard Turnier Saustall 1 2003
Pillerseer Doppel Billard Turnier Saustall 1 2002
Imster Vogelhändler Imst 1 2002
Herren LM 8er Ball Hall i.T. 2 2001
B-Turnier Masters Innsbruck 2 1999
Saustalltrophy Lizenzklasse Saustall 1 1990
Saustalltrophy Saustall 2 1998
8er Ball Turnier Lofer 1 1996
8er Ball Turnier Lofer 1 1995
Herren 8er Ball Innsbruck 2 1995
9er Ball Turnier Lofer 1 1994
Thurner Cup T/Slbg 1 1993
8er Ball Turnier Bruck 1 1992
Saustalltrophy Saustall 2 1991
Billardturnier "Grisu" Imst 1 1991
Jubiläumsturnier Lofer 1 1991
Billardturnier PBC Imst Imst 1 1990
Billardturnier "Pub a la Pub" Salzburg 1 1990
Billardturnier "Videothek" Imst 1 1989
Billardturnier "Grisu" Imst 1 1987
Partnerturnier "Opi" Fieberbrunn 1 1987
Partnerturnier "Grisu" Imst 1 1986
Clubmeisterschaft Juppi Du Imst 1 1986

Mannschaftszugehörigkeit

Saison Name Erfolg Mitglieder
2021/2022 BC Saustall 2 Georg Bachler, Simon Astl, Tobias Musil, Michael Winkler
2020 BC Saustall 2 Liga wurde abgebrochen (Corona) Simon Astl, Georg Bachler, Tobias Musil, Maximilian Koch
2018/2019 BC Saustall 1 2. Platz in der Tiroler Liga Clemens Schober, Georg Bachler, Günter Würtl, David Waltl
2017/2018 BC Saustall 1 Meistertitel in der Tiroler Liga Clemens Schober, Georg Bachler, Günter Würtl, David Waltl
2016/2017 BC Saustall 2 7. Platz in der Tiroler Liga Thomas Wurzenrainer, Johannes Bachler, Paul Bachler, Georg Bachler, Reinhard Sulzbacher
2015/2016 BC Saustall 2 Meistertitel in der 2. Landesliga Thomas Wurzenrainer, Marion Winkler, Johannes Bachler, Georg Bachler
2014/2015 BC Saustall 2 7. Platz in der Tiroler Liga Thomas Wurzenrainer, Marion Winkler, Johannes Bachler, Georg Bachler
2013/2014 BC Saustall 2 2. Platz in der 2. Landesliga Thomas Wurzenrainer, Georg Bachler, Paul Bachler, Johannes Bachler
2012/2013 BC Saustall 2 4. Platz in der 2. Landesliga Johannes Bachler, Georg Bachler, Thomas Wurzenrainer, Paul Bachler
2007/2008 BC Saustall 1 4. Platz in der Tiroler Liga Lukas Baumann , David Waltl, Thomas Wurzenrainer, Günter Würtl, Johannes Bachler, Georg Bachler
2005/2006 BC Saustall 2 6. Platz in der 2. Landesliga Heidi Bachler, Gerhard Scharnigg, Markus Zwischenbrugger, Georg Bachler
2004/2005 BC Saustall 1 7. Platz in der Tiroler Liga Georg Bachler, Paul Bachler, Hans Michael Gründler, Günter Würtl
2003/2004 BC Saustall 1 6. Platz in der Tiroler Liga Johannes Bachler, Georg Bachler, Günter Würtl, Robert Pletzenauer
2002/2003 BC Saustall 1 2. Platz in der 1. Landesliga Georg Bachler, Johannes Bachler, Robert Pletzenauer, Günter Würtl
2001/2002 BC Saustall 1 5. Platz in der 2. Landesliga Franz Bachler, Paul Bachler, Georg Bachler, Birgit Bachler, Heidi Bachler
2000/2001 BC Saustall 1 3. Platz in der 2. Landesliga Franz Bachler, Paul Bachler, Georg Bachler, Birgit Bachler, Heidi Bachler
1999/2000 BC Saustall 1 3. Platz in der 2. Landesliga Heidi Bachler, Georg Bachler, Birgit Bachler, Paul Bachler, Hans Michael Gründler, Franz Bachler
1998/1999 BC Saustall 2 4. Platz in der 2. Landesliga Georg Bachler, Heidi Bachler, Paul Bachler, Johannes Bachler
1997/1998 BC Saustall 2 Meistertitel in der 3. Landesliga Paul Bachler, Johannes Bachler, Georg Bachler, Heidi Bachler
1996/1997 BC Saustall 2 3. Landesliga Georg Bachler, Birgit Bachler, Johannes Bachler, Heidi Bachler
1994/1995 BC Saustall 2 2. Landesliga Franz Bachler, Georg Bachler, Stefan Pletzer, Heidi Bachler
1993/1994 BC Saustall 2 2. Landesliga Franz Bachler, Stefan Pletzer, Georg Bachler, Heidi Bachler, Sebastian Edenhauser

Bilder

News mit Georg Bachler

Georg Bachler
Autor

Spannende Matches beim 19. Ranglistenturnier!

Durch das heutige Vorgabesystem waren durchgehend spannende Spiele im Saustall zu sehen. Folgende Regeln wurde gespielt: Tobi, Simon und Schorsch durften im 8er Ball ihre Bälle nur in die beiden Fusstaschen versenken. Marion, Paul, Franz und Luggi hatten zusätzlich noch die beiden Mittellöcher zur Verfügung. Die restlichen Spieler konnten ein normales 8er Ball spielen.

Das Endergebnis spiegelte dann auch ein gemischtes Feld. Sieger wurde Tobi, vor Chris Waltl. Das kleine Finale entschied Franz gegen Schorsch für sich.

Herzliche Gratulation an die Sieger!

Im Beitrag
Tobias Musil
Christian Waltl
Franz Bachler
Georg Bachler
Paul Bachler
Hannes Hörl
Vorschaubild
Marion Winkler
Lukas Niederwieser
Simon Astl
Georg Bachler
Autor

Freundschaftlicher Vergleichskampf mit dem BC Pfeffenhausen

Am Samstag stand unser traditioneller Vergleichskampf mit unseren Freunden aus Bayern am Programm.
Insgesamt waren 9 Bayern und 15 Saustaller am Start. Toll auch, dass mit Andrea, Sarah und Heidi drei Damen für den BC Saustall an den Start gingen.
Da unsere beiden Topspieler Simon und Tobi beim Austria Grand Prix in St. Johann spielten, waren wir dieses mal ganz klar im Nachteil. Nur so kann man sich die  doch eindeutige Niederlage von 63:37 gegen die Pfeffenhausner erklären 😊.

Kurz und Bündig: wieder eine supergaudiger Billardabend wo der Spass und die Unterhaltung im Vordergrund standen!! Genau das Richtige, bevor in zwei Wochen der Ernst des Billardlebens mit der nächsten Mannschaftsliga wieder los geht.

Besten Dank an PRo, der uns mit sehr leckerem Fleisch aus seinem eigens mitgebrachten Smoker verwöhnte!!!

Herzliche Gratulation und Danke für den tollen Abend an unsere Freunde vom BC Pfeffenhausen!!

Im Beitrag
Robert Pletzenauer
Paul Bachler
Sarah Bachler
Andrea Bachler
Johannes Bachler
Günter Würtl
Christian Waltl
David Waltl
Hans Michael Gründler
Franz Bachler
Heidi Bachler
Lukas Niederwieser
Clemens Schober
Georg Bachler
Georg Brunner
Georg Bachler
Autor

17. Ranglistenturnier - 9er Ball mit Vorgabenregelung!!

Heute fanden sich 10 Mitglieder ein, um beim 17. Ranglistenturnier mit zu spielen. Und alle waren gespannt welche Vorgabe gespielt wird!
Und so war die Regelung: die Teilnehmer wurden in drei Leistungsgruppen eingeteilt. Wenn zwei "Leistungsstufen" dazwischen waren, hatte der Spieler aus der unteren Gruppe immer "Ball in Hand", wenn der stärkere Spieler einen Ball verschossen hat. War nur eine Leistungsgruppe dazwischen, hatte der schwächere Spieler "nur" zwei mal Ball in Hand je Game.
Somit war für Spannung gesorgt! In der Gruppe gab es dann auch schon gleich das erste "Opfer". Schorsch verlor gegen seine Tochter 0:3 und war damit aus dem Rennen :). Andrea schaffte bei ihrem ersten Ranglistenturnier gleich den Aufstieg.

Schlussendlich setzten sich  aber doch die Spieler die auch die Rangliste anführen durch. Für Spannung sorgte das Vorgabesystem aber allemal!!! :)

Gratulation an Simon zum Sieg und zum Ausbau seiner Führung in der Clubrangliste!!

Im Beitrag
Franz Bachler
Georg Bachler
Simon Astl
Hannes Hörl
Marcel Riedmann
Tobias Musil
Paul Bachler
Georg Prosser-Haseloff
Christian Waltl
Andrea Bachler