Startseite

Termine
Jugendtraining Mittwochs 16:30 bis 19:30 6 Tische und 19:30 -22:30 2 Tische reserviert
Jugendtraining Freitag 17:30 bis 19:30 Uhr 6 Tische reserviert
31. SAUSTALLTROPHY 25. und 26. Juni 2022

Georg Bachler
Autor

Schorsch holt Vizelandesmeistertitel bei den Senioren

Ginal und Schorsch nahmen gestern die lange Anreise an die andere Seite von Tirol (Vils im Ausserfern) in Angriff, um bei den 8er Ball Seniorenlandesmeisterschaften ihr bestes zu geben.

Ginal musste leider in der Vorrunde schon die Segeln streichen. Schorsch kämpfte sich an seinem 52. Geburtstag bis ins Finale vor, wo dann gegen den Kramsacher "Seriensieger" bei den Tiroler Seniorenbewerben, Tom Oberdanner eine 2:4 Niederlage in letzter Sekunde ein Geburtstagsgeschenk der speziellen Art verhinderte.

Mit 20 Teilnehmern war das Turnier ausgezeichnet besetzt. Auch die Bedingungen beim BC Vils waren ausgezeichnet und somit konnte man von einem tollen Turniertag sprechen!

Hier geht es um Turnierplan

Und hier geht es noch zum allgemeinen Turnierbereich auf der TBV Homepage
 

Im Beitrag
Georg Bachler
Günter Würtl
Stefanie Böllinger
Autor

Jugendliga Kramsach

Heute fand die 3. und 4. Runde der heurigen Jugendliga in Kramsach statt.

Die drei Jungs Basti, Yannik und Paul machten sich gemeinsam mit Ihrem Betreuer Gex auf den Weg nach Kramsach um dort die beiden Runden der Jugendliga zu spielen.

Gespielt wurden die Disziplinen 14/1 Endlos, 10er Ball, 9er Ball und 8er Ball im Doppel.

Am Vormittag konnten Basti, Yannik und Paul 5:0 gegen die Mannschaft aus Vils gewinnen

In der Nachmittagsrunde mussten sie sich5:0 gehen die starke Mannschaft aus Inzing geschlagen geben.

Im Beitrag
Bastian Gesslbauer
Yannik Putzer
Paul Haseloff
Georg Brunner
Simon Astl
Autor

Silber für Clem bei der 8-Ball LM

Am Samstag gingen die Landesmeisterschaften in der Disziplin 8-Ball von statten. Dafür fuhren Clem, Tobi und Simon in die Wäscherei nach Innsbruck. Des Turnier war zwar mit 22 Teilnehmern nicht besonders gut besetzt, jedoch war die Dichte an starken Spielern sehr hoch.

Aufgrund dementsprechend guter Gegnerleistung mussten sich Tobi und Simon in ihrer ersten Runde gleich einmal geschlagen geben, während Clem in einem spannenden Match 5:4 gewinnen konnte. Clem gewann sein nächstes Spiel souverän und konnte somit das erste Viertelfinalticket für den Saustall lösen. Tobi und Simon kämpften sich in der Hoffnungsrunde von Partie zu Partie. Beide fanden sich schließlich in der Qualifikationsrunde für die letzten 8 wieder. Dieses konnte Tobi klar mit 5:2 gegen Toni Hellingrath aus Innsbruck für sich entscheiden. Simon hingegen konnte nicht in sein Spiel finden und verlor 2:5 gegen Otmar Baumann aus Inzing.

Somit standen Clem und Tobi im Viertelfinale in welchem Clem auf den neuen TBV Obmann Lucas Huter und Tobi auf den Imster Andreas Mair traf. Während Tobi mit 3:5 den 5. Platz erreichte konnte sich Clem mit einem starken 5:1 durchsetzen. Im Halbfinale spielte er gegen Otmar Baumann, dem zuvor schon Simon unterlegen war. Das Spiel entwickelte sich zu einem Krimi den sich nach fast 2 Stunden Spielzeit Clem mit 5:4 schnappte. Im Finale schließlich standen sich Bundesligakollege von Otmar Baumann, Florian Heel und unser Clemens Schober gegenüber. Nach langem Hin und Her gewann schließlich Florian mit 5:3 und konnte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen.

Trotzdem ein starker 2. Platz für Clem. Zu erwähnen ist auch das Clem bei jedem Tiroler Turnier, welches er spielte, ins Finale kam. Ein weiterer Beweis für das konstant starke Spiel von unserem Aushängeschild.

Im Beitrag
Clemens Schober
Tobias Musil
Simon Astl
Stefanie Böllinger
Autor

Neue Dressen

Die Saustalljugend freut sich sehr über ihre neuen Dressen.

Im Beitrag
Yannik Putzer
Paul Haseloff
Lukas Resch
Bastian Gesslbauer
Georg Bachler
Autor

Gaudi beim Clubschitag

Am vergangenen Samstag haben sich 8 Saustaller zum Clubschitag eingefunden. Bei traumhaften Wetter wurde Schi gefahren, gelacht, gegessen und auch das ein oder andere Gläschen getrunken :).

Lässig war´s im Schigebiet "Home of lässig"!

Im Beitrag
Simon Astl
Paul Bachler
Florian Hinterholzer
Georg Bachler
Georg Brunner
Andrea Bachler
Vorschaubild
Katrin Neumayer