Startseite

Termine
Jugendtraining Mittwochs 17:30 bis 19:30 6 Tische und 19:30 -22:30 2 Tische reserviert
Jugendtraining Freitag 17:30 bis 19:30 Uhr 6 Tische reserviert. 

20.09.2022 Gemeinde Fieberbrunn 
30.09.2022 Firma Ferdec 

12.11.2022 PDBT

Stefanie Böllinger
Autor

Herzliche Gratulation!

Am 10. September schlossen Sonja und unser Vorstandsmitglied Hansi den Bund fürs Leben.

Wir gratulieren den Beiden zur Hochzeit und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Im Beitrag
Hans Michael Gründler
Stefanie Böllinger
Autor

21. Pillerseer Doppel-Billard-Turnier

ACHTUNG! ACHTUNG!

Wir freuen uns, euch den Termin für das 21. Pillerseer Doppel-Billard-Turnier bekannt geben zu dürfen.

Das Turnier mit dem größten Gaudi Anteil des Jahres, findet am 12. November 2022 statt.

Zu den Rahmenbedingungen, es wird wie jedes Jahr in zweier Mannschaften gespielt. Wichtig ist, es darf nur eine Person aus der Mannschaft bei einem Billardverein Mitglied sein.

Das Nenngeld für das Turnier beträgt 20,00 € pro Mannschaft.

Wenn ihr Lust und Zeit habt meldet euch unter jugendwart[at]bc-saustall.at oder Tel.: 0664/2101884 an. Nennschluss ist der 9. November 2022

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Zum Trainieren öffnen wir unsere Türen am 4. und 11. November ab 19:30 Uhr.

Hans Michael Gründler
Autor

Sensationeller 2. und 3. Platz beim Austrian Poolbillard Grand Prix im 10-Ball!in St. Johann im Pongau!

Am letzten Wochenende, dem 27. und 28. 08. 2022 ging in St. Johann im Pongau der heuer dritte Austrian Grand Prix im Poolbillard, der höchsten Turnierserie in Österreich, über die Bühne.

Von unserer Seite waren Clemens Schober, Simon Astl und Tobias Musil am Start.

Für Clem, der in der Vormittagsgruppe in der Vorrunde startete war der Turniertag leider nach einer Niederlage, einem Sieg und einer Niederlage in der Hoffnungsrunde leider sehr früh und unerwartet beendet.

Simon und Tobi starteten mit jeweils einem Sieg in die Nachmittagsgruppe der Vorrunde. Anschließend musste sich Simon seinem Jugendnationaltrainer Daniel Resch, Tobi dem Kärntner Spitzenspieler Friedrich Rassi geschlagen geben. Beide konnten sich aber über die Hoffnungsrunde für den Finaltag der besten 32 Spieler qualifizieren.

In der Finalrunde konnte sich Tobi zu Beginn gegen den Kärntner Alexander Markut, den Nationalspieler Markus Pfistermüller und dem ungarischen Spitzenspieler Oliver Szolnoki souverän durchsetzen. Im Halbfinale gegen den Steirer Daniel Resch musste sich Tobi geschlagen geben, somit stand ein hervorragender dritter Platz für Tobi zu Buche.

Simon startete ebenfalls mit souveränen Siegen gegen den steirischen Nationalspieler Georg Höberl, den Deutschen Markus Reischl, den Oberösterreicher Markus Weichhart. Im Halbfinale gegen den Steirer Patrick Butora konnte sich Simon mit 6 zu 4 durchsetzen und war somit sensationell im Finale!

Hier traf er im Finale zu einer Revanche erneut auf den Steirer Daniel Resch. In einem knappen Match musste sich Simon nach einer zwischenzeitlichen 4 zu 2 Führung aber doch noch mit 6 zu 4 geschlagen geben.

Mit einem sensationellen zweiten Platz durch Simon Astl und einem dritten Platz durch Tobias Musil konnten unsere beiden gerade in die Allgemeine Klasse gewechselten ehemaligen Jugendnationalspieler eine beachtenswerte Talentprobe abgeben.

Im Beitrag
Clemens Schober
Simon Astl
Tobias Musil
Georg Bachler
Autor

Freundschaftlicher Vergleichskampf mit dem BC Pfeffenhausen

Am Samstag stand unser traditioneller Vergleichskampf mit unseren Freunden aus Bayern am Programm.
Insgesamt waren 9 Bayern und 15 Saustaller am Start. Toll auch, dass mit Andrea, Sarah und Heidi drei Damen für den BC Saustall an den Start gingen.
Da unsere beiden Topspieler Simon und Tobi beim Austria Grand Prix in St. Johann spielten, waren wir dieses mal ganz klar im Nachteil. Nur so kann man sich die  doch eindeutige Niederlage von 63:37 gegen die Pfeffenhausner erklären 😊.

Kurz und Bündig: wieder eine supergaudiger Billardabend wo der Spass und die Unterhaltung im Vordergrund standen!! Genau das Richtige, bevor in zwei Wochen der Ernst des Billardlebens mit der nächsten Mannschaftsliga wieder los geht.

Besten Dank an PRo, der uns mit sehr leckerem Fleisch aus seinem eigens mitgebrachten Smoker verwöhnte!!!

Herzliche Gratulation und Danke für den tollen Abend an unsere Freunde vom BC Pfeffenhausen!!

Im Beitrag
Robert Pletzenauer
Paul Bachler
Sarah Bachler
Andrea Bachler
Johannes Bachler
Günter Würtl
Christian Waltl
David Waltl
Hans Michael Gründler
Franz Bachler
Heidi Bachler
Lukas Niederwieser
Clemens Schober
Georg Bachler
Georg Brunner