Simon Astl

Simon Astl
Art
Mitglieder im Hauptclub
Jugendspieler
Spitzname
Simi
Wohnort
Fieberbrunn
Alter
17 Jahre
Hobbys
Billard
Mitglied seit
7 Jahre

Größte Erfolge

Turnier Spielort Platz Jahr
allg. Klasse LM 8er Ball Kramsach 3 2020
Tiroler Champions Tour Kramsach 3 2020
Schüler LM 10er Ball  Kramsach 2 2019
Jugend Doppel LM 10er Ball Kramsach 1 2019
EM U17 Veldhofen 17 2019
Jugend ÖM 8er Ball U 17 Wolfsberg 3 2019
Jugend ÖM 14/1 U17 Wolfsberg 3 2019
Ardennen Cup Jugend Luxemburg 5 2019
Jugendturnier Pfeffenhausen 2 2019
Schüler LM 8er Ball Saustall 3 2019
Jugendmannschaftscup Kramsach 3 2019
Schüler LM 14/1 Kramsach 1 2019
Jugend Grand Prix Wels 2 2018
Jugend ÖM 8er Ball Knirpse Kramsach 3 2018
Jugend ÖM 9er Ball Knirpse Kramsach 1 2018
Jugend ÖM Technik Knirpse Kramsach 1 2018
Knirpse LM 10er Ball Inzing 2 2018
Knirpse LM 9er Ball Saustall 3 2018
Jugend Mannschaftscup Kramsach 1 2018
Knirpse LM 8er Ball Saustall 3 2018
Knirpse LM Technik Kramsach 3 2017
Jugend Bundesländercup Wels 1 2017
Jugend ÖM Technik und 9er Ball
Knirpse
Wels 3 2017
Jugendgesamt LM Inzing 1 2017
Jugend ÖM Technik und 8er Ball
Knirpse
Salzburg 1 2016
Jugendrangliste Gesamtwertung Saustall 1 2015
Knirpse LM Saustall 1 2015
Knirpse LM Schwaz 1 2015
Knirpse LM Lechaschau 3 2014
Jugendrangliste Gesamtwertung Saustall 1 2014
Knirpse LM Schwaz 3 2014
Knirpse LM Innsbruck 2 2014
Jugendrangliste Gesamtwertung Saustall 1 2013
Knirpse LM Saustall 1 2013

Mannschaftszugehörigkeit

Saison Name Erfolg Mitglieder
2020 BC Saustall 2 Simon Astl, Georg Bachler, Tobias Musil, Maximilian Koch
2018/2019 BC Saustall 5 2. Platz in der 2. Landesliga B Teresa Bachler, Franz Bachler, Georg Brunner, Simon Astl
2017/2018 BC Saustall 5 4. Platz in der 2. Landesliga B Franz Bachler, Teresa Bachler, Simon Astl, Georg Brunner
2016/2017 BC Saustall 5 4. Platz in der 2. Landesliga B Franz Bachler, Teresa Bachler, Clemens Putz, Simon Astl

Bilder

News mit Simon Astl

Georg Bachler
Autor

Die Bälle rollen wieder im Saustall!!

Erfreulicher weise, wurden die Jugendnationalkaderspieler im Poolbillard in den Spitzensportpool aufgenommen. Das bedeutet, dass Tobi und Simon ab sofort das Training im Saustall wieder aufnehmen können!
Dies hat den Hintergrund, dass unsere Nationalkadersportler nicht den Anschluss zur internationalen Konkurrenz verlieren.
Wir haben uns heute bereits in einer kurzen Besprechung fixiert, dass ein Training mit Trainer jeweils am Montag und am Mittwoch von 17 00 -19 00 statt findet. Weites können unsere beiden Spitzensportler jederzeit die Poolhall benützen. Ausdrücklich zu betonen ist, dass unsere Sportstätte nur für Trainingszwecken genutzt werden dürfen. Die beiden Jungs dürfen somit immer nur auf getrennten Tischen trainieren - also nix mit einem lockeren Spielchen. Auch dürfen leider keine weiteren Jugendlichen mit genommen werden. Aber was momentan noch nicht ist, wird sicher wieder werden!!!

Der stolze Trainer, Schorsch

Im Beitrag
Tobias Musil
Simon Astl
Georg Bachler
Autor

Neues Siegergesicht beim 15. Clubranglistenturnier!

Bereits in der Vorrunde konnte unser Obmann Paul mit Simon einen der Turnierfavoriten schlagen und damit trotz Niederlage gegen Franz als Gruppensieger in die Finalrunde einziehen. Dort wartet Tobi - ein weiteres Siegesgesicht der letzten Zeit. Aber auch hier setzte sich Paul durch. Im Finale wartet wieder Simon, der sich über dem Vereinstrainer Gex in das Finale spielen konnte. Aber unser Obmann lies nichts mehr anbrennen und holte sich den Sieg beim 15. Clubranglistenturnier. GRATULATION dazu!!

Im Beitrag
Paul Bachler
Simon Astl
Georg Brunner
Tobias Musil
Georg Bachler
Franz Bachler
Vorschaubild
Hannes Hörl
Georg Bachler
Autor

14. Clubranglistenturnier mit auswärtiger Beteiligung

Im Vorstand wurde beschlossen, dass wir unsere 14-tägige Clubranglistenturniere für alle interessierten Billardspieler zu öffnen. Dementsprechend waren gestern mit Viola und Sarah aus Kramsach, mit Mike aus Ellmau, sowie mit Chris Waltl 4 "Nichtsaustaller" mit am Start!

Gewinnen konnte das 14. Clubranglistenturnier der Ranglistenführende Schorsch vor den Jugendspielern Tobi und Simon. Clem landete am 4. Platz.

Im Beitrag
Georg Bachler
Tobias Musil
Simon Astl
Clemens Schober
Franz Bachler
Hannes Hörl
Vorschaubild
Georg Bachler
Autor

Simon Astl als 16 Jähriger am Stockerl bei den Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse im Billard!!

Die drei starken Jugendlichen vom Billardclub Saustall, Simon Astl, Tobias Musil und Maxi Koch haben sich am vergangenen Wochenende dazu entschieden, auf die 8er Ball Landesmeisterschaften in der Jugendkategorie zu verzichten und dafür in der Allgemeinen Klasse zu starten. Tobias und Maxi konnten jeweils eine Begegnung gewinnen, ehe sie das Turnier beenden mussten. Simon Astl spielte sich sensationell über die Hauptrunde bis ins Halbfinale. Beim Aufstiegsspiel konnte er sogar mit ausgezeichnetem Billard den späteren Landesmeister und Nationalkaderkollegen Florian Heel aus Inzing mit 5:1 schlagen! Im Halbfinale musste er dann gegen dem Bundesligakollegen von Heel, Fabian Anfang leider auch das Turnier beenden. Die Bronzemedaille in der Allgemeinen Klasse war jedoch ein toller Beweis der Stärke des Saustall Nachwuchses.

Weiters vom BC Saustall mit dabei waren Elias Horngacher, Lukas Niederwieser und der Jugendtrainer Georg Bachler. Georg musste im Aufstiegsspiel ebenfalls gegen Fabian Anfang aus Inzing die Segeln streichen.

Im Beitrag
Simon Astl
Maximilian Koch
Tobias Musil
Georg Bachler
Vorschaubild
Lukas Niederwieser
Georg Bachler
Autor

13. Ranglistenturnier - erster Sieg für Simon in diesem Jahr

Beim gestrigen RL Turnier konnten sich die Spieler von der 1er und 2er Mannschaft für das Halbfinale qualifizieren. Mit einer tollen Leistung im Halbfinale und im Finale holte sich Simon den Sieg bei diesem Clubranglistenturnier.

Im Beitrag
Simon Astl
Clemens Schober
Tobias Musil
Georg Bachler
Franz Bachler
Lukas Niederwieser