Lukas Niederwieser

Lukas Niederwieser
Art
Mitglieder im Hauptclub
Spitzname
Luggi, Niedi
Wohnort
Fieberbrunn
Alter
30 Jahre
Hobbys
Motorrad
Mitglied seit
17 Jahre

Vorstandsarbeit

2009 Jugendwart

Fortbildungen

2010 Übungsleiter

Mannschaftszugehörigkeit

Saison Name Erfolg Mitglieder
2020 BC Saustall 3 Elias Horngacher, Johannes Bachler, Paul Bachler, Lukas Niederwieser
2018/2019 BC Saustall 2 6. Platz in der Tiroler Liga Johannes Bachler, Ümit Düldül, Lukas Niederwieser, Elias Horngacher
2017/2018 BC Saustall 3 7. Platz in der 2. Landesliga A Elias Horngacher, Sebastian Niederseer, Christoph Raß, Lukas Niederwieser, Maximilian Koch
2016/2017 BC Saustall 4 2. Platz in der 2. Landesliga B Elias Horngacher, Sebastian Niederseer, Christoph Raß, Lukas Niederwieser
2015/2016 BC Saustall 4 5. Platz in der 3. Landesliga Christoph Raß, Hans Michael Gründler, Franz Bachler, Lukas Niederwieser, Sebastian Niederseer
2014/2015 BC Saustall 4 8. Platz in der 2ten Landesliga Christoph Raß, Hans Michael Gründler, Franz Bachler, Lukas Niederwieser, Sebastian Niederseer
2013/2014 BC Saustall 4 3. Platz in der 3. Landesliga Christoph Raß, Hans Michael Gründler, Franz Bachler, Lukas Niederwieser, Sebastian Niederseer
2012/2013 BC Saustall 5 2. Platz in 5. Landesliga Christoph Raß, Hans Michael Gründler, Franz Bachler, Lukas Niederwieser, Sebastian Niederseer, Emanuel Niederseer
2006/2007 BC Saustall 1 6. Platz in der 2. Landesliga David Waltl, Lukas Niederwieser, Heidi Bachler, Hartmann Lederer
2005/2006 BC Saustall Jugend 1 Meistertitel in der Tiroler Jugendliga Lukas Niederwieser, Lukas Baumann , David Waltl
2004/2005 BC Saustall Jugend 1 4. Platz in der Tiroler Jugendliga Michael Lindner, Lukas Baumann , David Waltl, Lukas Niederwieser, Georg Brunner

Bilder

News mit Lukas Niederwieser

Paul Bachler
Autor

7. Ranglistenturnier 2021

Aufgrund der Urlaubszeit waren beim gestrigen Ranglistenturnier nur 6 Spieler am Start. Es wurde in 2 Gruppen, Jeder gegen Jeden, 8er Ball auf 3 Gewonnene gespielt.
In der Vorrunde mussten sich Chris Waltl und Lukas Niederwieser leider geschlagen geben.
Im Halbfinale setzte sich Tubias Musil gegen Paul Bachler und Clemens Schober gegen Simon Astl durch.
Das Finale konnte Clemens klar mit 3:0 gegen Tobias für sich entscheiden. Im Spiel um den 3. Platz hatte Simon mit 3:1 gegen Paul die Nase vorne.

Im Beitrag
Clemens Schober
Tobias Musil
Simon Astl
Paul Bachler
Christian Waltl
Lukas Niederwieser
Paul Bachler
Autor

3. Ranglistenturnier 2021

Das 3. Ranglistenturnier des Jahres fand mit 9 Teilnehmern statt. Tobias Musil konnte sich auch bei diesem Turnier als Sieger küren, er setzte sich im Finale gegen Lukas Niederwieser durch. Der 3. Platz ging an Clemens Schober, 4. wurde Simon Astl.

Im Beitrag
Tobias Musil
Lukas Niederwieser
Clemens Schober
Simon Astl
Georg Bachler
Autor

2. Clubranglistenturnier mit 10 Teilnehmer geht an die Jugend!!

Mit 10 Teilnehmer war das 2. Ranglistenturnier wieder gut besetzt! Dieses mal setzten sich unser Jugendnationalkaderspieler bis ins Finale durch. Tobi spielte eine fast fehlerfreies Finale und holte sich vor Simon den Turniererfolg!

Im Beitrag
Tobias Musil
Simon Astl
Paul Bachler
Lukas Niederwieser
Georg Bachler
Franz Bachler
Clemens Schober
Christian Waltl
Hannes Hörl
Hans Michael Gründler
Georg Bachler
Autor

12 Teilnehmer beim 1. Clubranglistenturnier des Jahres!!

Aus bekannten Gründen fand erst heute das erste Clubranglistenturnier des Jahres statt. Dabei folgten dem Aufruf gleich 12 Teilnehmer - sensationell!!

Gewonnen hat das Turnier Clem vor Tobi, Schorsch und Paul. Herzliche Gratulation!

Im Beitrag
Clemens Schober
Tobias Musil
Georg Bachler
Paul Bachler
Franz Bachler
Georg Prosser-Haseloff
Hans Michael Gründler
Simon Astl
Hannes Hörl
Vorschaubild
Christian Waltl
Lukas Niederwieser
Georg Bachler
Autor

Simon Astl als 16 Jähriger am Stockerl bei den Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse im Billard!!

Die drei starken Jugendlichen vom Billardclub Saustall, Simon Astl, Tobias Musil und Maxi Koch haben sich am vergangenen Wochenende dazu entschieden, auf die 8er Ball Landesmeisterschaften in der Jugendkategorie zu verzichten und dafür in der Allgemeinen Klasse zu starten. Tobias und Maxi konnten jeweils eine Begegnung gewinnen, ehe sie das Turnier beenden mussten. Simon Astl spielte sich sensationell über die Hauptrunde bis ins Halbfinale. Beim Aufstiegsspiel konnte er sogar mit ausgezeichnetem Billard den späteren Landesmeister und Nationalkaderkollegen Florian Heel aus Inzing mit 5:1 schlagen! Im Halbfinale musste er dann gegen dem Bundesligakollegen von Heel, Fabian Anfang leider auch das Turnier beenden. Die Bronzemedaille in der Allgemeinen Klasse war jedoch ein toller Beweis der Stärke des Saustall Nachwuchses.

Weiters vom BC Saustall mit dabei waren Elias Horngacher, Lukas Niederwieser und der Jugendtrainer Georg Bachler. Georg musste im Aufstiegsspiel ebenfalls gegen Fabian Anfang aus Inzing die Segeln streichen.

Im Beitrag
Simon Astl
Maximilian Koch
Tobias Musil
Georg Bachler
Vorschaubild
Lukas Niederwieser