Axel Mehle

Mehle Axel
Art
Mitglieder im Hauptclub
Spitzname
Axel
Wohnort
St. Jakob i.H.
Alter
33 Jahre
Hobbys
Schwimmen, Freunde treffen, Billard
Mitglied seit
6 Jahre

Bilder

Mehle Axel

News mit Axel Mehle

Georg Bachler
Autor

41. Clubturnier mit toller Beteiligung!

23 Saustaller trafen sind traditionsgemäß am 1. Mai zu Clubturnier, um die Besten in den einzelnen Kategorien zu finden. Alle Teilnehmer spielen in einem Turnier, gleich ob Jung oder schon etwas älter, Leistungssportler oder Einsteiger, Jungs oder Mädls. Dementsprechend interessante Partien waren zu erwarten und wurden auch gespielt. Bei leckerem Kebab und den ein oder anderen Bierchen geht es beim Clubturnier, dass ich alle Mitglieder treffen, kennenlernen und einige Partie miteinander spielen!

Am Ende setzte sich Tobias vor Simon durch. Bei den Damen schaffte Heidi die beste Platzierung, bei den Senioren unser Obmann Paul und Yannik wurde bester Jugendlicher des Turnierrasters.

In alter Tradition wurde auch die Preisverteilung für die Rangliste 2023 durchgeführt. Auch hier bekam den begehrten Golddukaten für den Clubmeister Tobi. Bei der Jugend setzte sich zum Abschluss seiner Jugendkarier Lukas Resch durch.

Hier der Link zum Grunddurchgang!

Hier der Link zum Finalraster!

Im Beitrag
Vorschaubild
Paul Bachler
Heidi Bachler
Robert Pletzenauer
Georg Bachler
Tobias Musil
Hannes Hörl
Lukas Resch
Birgit Bachler
Yannik Putzer
Simon Astl
Elias Horngacher
Christian Dödlinger
Sarah Bachler
Vorschaubild
Franz Bachler
Georg Bachler
Autor

Tobi nicht zu schlagen – Sieg beim Saucup 2023/24

Mit gesamt 29 MItgliedern war der Cup wieder spitze besetzt. 14 davon nahmen am ersten Wettkampftag auch die Reise nach Innsbruck auf sich um sich auf Original Snooker und Caramboltischen zu messen.

Besonders hervorzustreichen, dass auch fast alle Jugendlichen am Start waren. So entstand speziell am zweiten Wettkampftag ein Billardfest, wo Alt und Jung gemeinsam Spaß am grünen Tisch hatten.

Am Ende holte sich Tobi den Gesamtsieg, Yannik wurde bester Jugendlicher, Schorsch gewann die Seniorenwertung und Teresa erspielte sich mit toller Leistung am zweiten Tag den Damentitel!

Im Beitrag
Tobias Musil
Simon Astl
Elias Horngacher
Yannik Putzer
Georg Bachler
Teresa Bachler
Günter Würtl
Andrea Bachler
Paul Bachler
Heidi Bachler
Hannes Hörl
Vorschaubild
Ümit Düldül
Robert Pletzenauer
Franz Bachler
Marion Winkler
Sarah Bachler
Georg Bachler
Autor

Freundschaftlicher Vergleichskampf mit dem BC Pfeffenhausen

vergangenes Wochenende stand unser traditionelles Freundschaftsspiel mit den BC Pfeffenhausen am Programm. Dazu reisten 13(!) Saustaller nach Niederbayern.
Vorab ging es zu einen Hopfenbauern, wo wir wirklich viel Wissenswertes über die Basis des Biers in Erfahrung brachten.
Anschließend ging es ab in die Poolhall nach Pfeffenhausen. Hier erwartete uns ein toller Turnierraster, wo sich die Punkte für jedes gewonnene Match von Runde zu Runde steigerte. So blieb es wirklich bis zu den Mannschaftsbegegnungen ganz am Schluss spannend!
Nach einem ausgezeichneten Start klappte es auch heuer wieder nicht mit einem Sieg für den Saustall.
Dies wurde aber bei lecker gegrilltem und einigen Bierchen locker weg gesteckt :)
An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an den BC Pfeffenhausen für die ausgezeichnete Gastfreundschaft und an Sporni für die Organisation des Vergleichskampfes!

Der einhellige Tenor ist - wir freuen uns auf die nächste Auflage des Freundschaftsspiels mit unseren Freunden aus Bayern!!!

Im Beitrag
Paul Bachler
Christian Waltl
Sarah Bachler
Franz Bachler
Hannes Hörl
Simon Astl
Günter Würtl
Vorschaubild
Christina Bachler
Robert Pletzenauer
Lukas Niederwieser
Georg Bachler
Stefanie Böllinger
Autor

Clubturnier 2023

25 Teilnehmer trafen sich am 1. Mai zum 40.! Clubturnier. Gespielt wurde traditionell 8er-Ball, wobei in der Vorrunde im Triple-K.O.-Modus und in der Finalrunde der Clubmeister 2023 im Doppel-K.O.-Modus ermittelt wurde.

In den Vorrunden konnten sich Niedi, Brandy, Elli und Schorsch ungeschlagen für die Finalrunde qualifizieren. Die restlichen 4 Plätze wurde über die beiden Hoffnungsrunden vergeben. Dort konnten sich Heidi und Tobi, sowie Seychi und Franz durchsetzen.

In der Finalrunde konnte sich Tobi ungeschlagen für das Finale qualifizieren. Über die  Hoffnungsrunde kämpften sich Seychi und Schorsch bis ins Spiel um den Finaleinzug vor. 
Dieses Match konnte Schorsch klar mit 2:0 für sich entscheiden und zog somit ins Finale ein. Seychi gratulieren wir bei ihrer 1. Clubturnierteilnahme somit zu Platz 3 und zur besten Dame!

In den Vorrunden trafen die beiden Finalspieler – Schorsch und Tobi – bereits zweimal aufeinander, wobei jeder 1 Match für sich entscheiden konnte.
In einem spannenden Finalmatch konnte sich schlussendlich Tobi durchsetzen und seinen 2. Clubturniersieg feiern – Herzliche Gratulation an Tobi.

Gratulation auch an Schorsch zum 2. Platz und somit zum besten Senior.

Beste Jugendliche im Turnier wurden Yannik, Paul H. sowie Jakob. Bestes Mädchen wurde Juni!

Wie jedes Jahr fand im Zuge des Clubturnier auch die Preisverteilung der Clubrangliste 2022 statt. Diese konnte in der allgemeinen Klasse Tobi und in der Jugendklasse Yannik für sich entscheiden – Herzliche Gratulation.

Traditionell gab es wieder einen leckeren Kebap.  Für musikalische Unterhaltung zu Kaffee und Kuchen (Vielen Dank an unsere Mütter) sorgten dieses Jahr unserer Vereinsmitglied Mani Niederseer mit seiner Schwester – Vielen Dank!

Turnierpläne:

Vorrunde
Finalrunde

40. Clubturnier 2023 Ergebnisliste.pdf

Im Beitrag
Lukas Niederwieser
Christian Waltl
Paul Haseloff
Hannes Hörl
Heidi Bachler
Lukas Resch
Vorschaubild
Georg Prosser-Haseloff
Yannik Putzer
Franz Bachler
Georg Brunner
Elias Horngacher
Sarah Bachler
Tobias Musil
Georg Bachler
Marion Winkler
Paul Bachler
Autor

Arbeitsabend

13 Mitglieder haben sich zum freiwilligen Arbeitsabend eingefunden. Dementsprechend viel konnte dadurch erledigt werden.

Es wurden die Lager geräumt, Sachen entsorgt und wieder neu eingeräumt,
der Barraum intensiv gereinigt,
die Mitgliedertafeln umgehängt (damit wieder alle Mitglieder auf der Wand Platz haben),
im Vorraum wurde die Netzteile und Kabel verblenden und 2 zusätzliche LED-Schienen montiert,
bei Tisch 2 wurde der Kranz entfernt und kontrolliert ob die MDF-Aufdopplungen für die Bespannung noch funktionieren,
in der Garage wurden Elektroinstallationen gemacht,
die Queuehalterung bei Tisch 6 wurde niederer gesetzt, damit die Kinderqueues darin Halt finden,
der Sockel vom 1. Trophypokal wurde verstärkt,
der Beistelltisch bei Tisch 6 wurde geölt und zusammengebaut,
und vieles mehr!

DANKE an die fleißigen Helfer!

PS: Sarah und Heidi haben im voraus bereits einige Arbeiten erledigt :-)

Im Beitrag
Stefanie Böllinger
Paul Bachler
Franz Bachler
Marion Winkler
Simon Astl
Hannes Hörl
Vorschaubild
Christian Waltl
Hans Michael Gründler
Günter Würtl
Birgit Bachler
Georg Bachler
Georg Prosser-Haseloff
Sarah Bachler
Heidi Bachler