Hannes Hörl

Hannes Hörl
Art
Mitglieder im Hauptclub
Spitzname
Brandy
Wohnort
St. Jakob i. H.
Alter
48 Jahre
Hobbys
Schifahren, Kaschtln
Mitglied seit
28 Jahre

Größte Erfolge

Saustalltrophy Hobbyleague Saustall 1 1995

Mannschaftszugehörigkeit

Saison Name Erfolg Mitglieder
2003/2004 BC Saustall 3 5. Platz in der 3. Landesliga Franz Bachler, Alois Grabner, Hannes Hörl, Markus Zwischenbrugger, Hans Michael Gründler

Bilder

News mit Hannes Hörl

Simon Astl
Autor

6. Clubranglistenturnier wieder an Tobi

8 Teilnehmer fanden sich zum 6. Clubranglistenturnier im Saustall ein.

Den Sieg sicherte sich Tobi vor Simon. 3. wurde Marcel und Blech holte Chris.

Damit baut Tobi auch den Vorsprung in der Gesamtwertung aus.

 

Hier der Link zu den Gruppenspielen

Hier der Link zum Finalraster

Im Beitrag
Tobias Musil
Marcel Riedmann
Christian Waltl
Hannes Hörl
Vorschaubild
Franz Bachler
Lukas Niederwieser
Simon Astl
Georg Bachler
Autor

2. Clubranglistenturnier wieder an Tobi

Tobi will es wohl wissen heuer - auch das zweite Ranglistenturnier gewinnt Tobi vor Luggi, Simon und Franz!!
Mit 11 Teilnehmer war auch wieder viele tolle Matches garantiert.

Im Beitrag
Tobias Musil
Lukas Niederwieser
Simon Astl
Franz Bachler
Paul Bachler
Georg Bachler
Günter Würtl
Georg Prosser-Haseloff
Hannes Hörl
Vorschaubild
Marcel Riedmann
Georg Bachler
Autor

Saucup wurde von Tobi und Clem dominiert!

Auch unser Saucup zeugte mit 20 Teilnehmern davon, das dieses Format mit vier Disziplinen an einem Tag und geringen Ausspielzielen nach wie vor bei den Mitgliedern sehr gut ankommt! Toll auch, dass unser unterstützendes Mitglied Hartmann Lederer die weite Anreise nicht gescheut hat um beim Saucup mit zu spielen.

Da uns am 02. Jänner die Coronabedingte Sperrstunde einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, wurde der Cup am 05. Jänner von Ginal, Schorsch, Clem und Tobi fertig gespielt. Ginal und Schorsch mussten jedoch vor den Finalis die Segeln streichen. Somit machten sich die Siege in den einzelnen Disziplinen Clem und Tobi untereinander aus. Schlussendlich hatte Tobi mit Siegen im 9er Ball und 14&1 vorne, da er im Snooker und Partner die Clem gewinnen konnte, jeweils den zweiten Platz belegte. Clem verlor im 9er Ball im Einzug ins Halbfinale gegen Ginal und musste somit den Sieg des Saucup 2021 an Tobi abgeben.

Aber wir hatten neben den spielerischen Aktivitäten dieses mal einen weiteren Highlight! Clem und Ginal machten Pizzas genau nach Wunsch der Clubmitglieder! Ein sensationelles Mittagessen - DANKE AN GINAL UND CLEM dafür!!!

 

Im Beitrag
Marcel Riedmann
Paul Haseloff
Georg Prosser-Haseloff
Hannes Hörl
Lukas Resch
Christian Waltl
Yannik Putzer
Franz Bachler
Heidi Bachler
Andrea Bachler
Paul Bachler
Lukas Niederwieser
Georg Bachler
Elias Horngacher
Maximilian Koch
Simon Astl
Vorschaubild
Günter Würtl
Clemens Schober
Tobias Musil
Georg Bachler
Autor

Seniorenduell beim 13. Ranglistenturnier

Dieses mal mussten sich unsere Jungstars im Halbfinale den Oldies Schorsch und Franz geschlagen geben. Schorsch konnte sich dann den Sieg holen.
11 Teilnehmer zeugen davon, dass das Interesse am Billard ungebrochen ist!!

Im Beitrag
Georg Bachler
Franz Bachler
Simon Astl
Tobias Musil
Georg Prosser-Haseloff
Paul Bachler
Christian Waltl
Hannes Hörl
Lukas Niederwieser
Vorschaubild
Marcel Riedmann